Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Mittwoch, 03.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Auf den Spuren Napoleons“

Sonntag, 14.08.16, 10.00 Uhr
Stadtmauerführung

Mittwoch, 17.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Bella Italia“

Mittwoch, 24.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Die oberitalienischen Seen“

Samstag, 10.09.16, 10.00 Uhr
Bavaria Filmstudios

Samstag, 17.09.16, 13.30 Uhr
Radtour mit Kultur

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Anzeige




Erstellt am: 30.07.2016

Mehr darüber...   Druckbare Version Kommentar schreiben 

Wetter: Warnung vor schwerem Gewitter

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwetter und schwerem Gewitter.

gültig von: Sonntag, 31.07.2016 03:00 Uhr
voraussichtlich bis: Sonntag, 31.07.2016 23:00 Uhr

Erstellt am: 30.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: swa suchen das Gespräch in Haunstetten

Die Stadtwerke Augsburg berichten:

Mit der Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 soll über die Stadtgrenzen hinaus zwischen Augsburg und Königsbrunn eine attraktive Nahverkehrsverbindung geschaffen und gleichzeitig der südliche Teil Haunstettens besser angebunden werden. Die Stadtwerke Augsburg (swa) wollen mit einer ganzen Reihe von Terminen über das Projekt insbesondere auch die Anwohner in Haunstetten informieren und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Die ersten Veranstaltungen finden am Mittwoch, 3. und Donnerstag, 11. August jeweils von 15:00 bis 20:00 Uhr statt, im Pfarrheim St. Georg, Dudenstraße 4. Interessierte können sich anhand von Plänen oder eines Films über den geplanten Trassenverlauf der Verlängerung der Linie 3 informieren, sich den Stand der Planungen von Mitarbeitern der swa erläutern lassen sowie ihre Meinungen, Anregungen oder Bedenken mitteilen.


Erstellt am: 28.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Jugendtreff südstern Sommer-Programm

Der Jugendtreff südstern berichtet:

Dienstags
OPEN PS4
Zocken, Zocken, Zocken,
PS4 für alle

Mittwochs
COOK & BAKE
Koch- und Backgruppe für alle
immmer ab 15:30 Uhr

Donnerstags
4 GIRLZ ONLY
Mädchenangebot ab 15:30 Uhr

Freitags
MAHLZEIT
Mittagtisch im südstern ab 13:00 Uhr

29.07.2016
Schools out B-B-Q, 15:00 Uhr

30.07.2016
American Breakfast, 10:30 Uhr

12.08.2016 + 19.08.2016
Here comes the weekend B-B-Q, 15:00 Uhr

20.08.2016
American Breakfast, 10:30 Uhr

23.08.2016 + 27.08.2016
Berlinfahrt, mehr Infos im Büro

22.09.2016
Hausversammlung, 17:00 Uhr

23.09.2016
A New Year, A New Hope Party, 18:00 Uhr

24.09.2016
American Breakfast, 10:30 Uhr

29.09.2016
Fifa 17 Release, Open PS4 ab 16:00 Uhr



Jugendtreff südstern
Einstein-Straße 10a
86179 Augsburg
Deutschland

Erstellt am: 27.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Durchgebrettert



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Die Folgen des gestrigen (25.07.2016) Starkregens bekam gestern ein 20-jähriger Opel- Fahrer zu spüren. Er befuhr kurz vor 21.00 Uhr die Hunnenstraße in nördlicher Richtung und musste dann an der Einmündung der bevorrechtigten Föllstraße bremsen. Allerdings war er hierbei wohl für die regennassen Straßenverhältnisse immer noch zu schnell unterwegs und rutschte aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit über die Föllstraße hinweg durch einen gegenüberliegenden Bretterzaun und kam letztlich im Gartenbereich eines dortigen Grundstücks zum Stehen.

Er wurde mit leichten Verletzungen in Klinikum gebracht, konnte dieses aber ein paar Stunden später bereits wieder verlassen. Seine Beifahrerin blieb unverletzt.

An seinem Auto entstand Sachschaden in Höhe von rd. 4.000 Euro, was einem wirtschaftlichen Totalschaden gleichkommt. An dem Gartenzaun wurde der Schaden auf ca. 9.000 Euro geschätzt, er wurde notdürftig von der Berufsfeuerwehr Augsburg verschalt und so die entstandene Lücke zumindest provisorisch geschlossen.


Erstellt am: 26.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Stützmauer in der Martinistraße

Karl Wahl berichtet:

Update 25.07.2016



Oben: Mit einem Mantel aus Brettern wurde dieser Baum in der Martinistraße geschützt, damit er bei den Bauarbeiten für die Stützmauer nicht beschädigt wird.

Unten: Die alte Stützmauer in der Martinistraße ist nun komplett abgebrochen.





(Oben: Die bisherige Stützmauer ist bereits freigelegt.
Unten: Ein Teil der Stützmauer ist bereits abgebrochen.
Bild: Karl Wahl)

Zwischen der Dr.-Troeltsch-Straße und der Thomastraße liegt östlich neben der Martinistraße die Zufahrt zur ehemaligen Kunstmühle Haunstetten.

Die Zufahrt liegt neben der Martinistraße, jedoch bis zu zweieinhalb Meter tiefer, weil das Gelände östlich der Martinistraße tiefer liegt. Die Stützmauer zwischen den beiden Straßen hat wegen den immer schwerer gewordenen Fahrzeugen (LKW und Busse) nachgegeben und ist in eine gefährliche Schräglage gekommen.

Es bestand die Gefahr, dass die Mauer umstürzt und dabei die Hälfte der Martinistraße mit wegbricht und die Zufahrt zu den heutigen Wohnhäusern auf dem Areal verschüttet wird. Deshalb wird die Stützmauer jetzt erneuert.

Die Kunstmühle Haunstetten war der älteste Betrieb in Haunstetten, der schon im 14. Jahrhundert urkundlich nachgewiesen ist. Die Mühle stellte im Mai 1990 den Betrieb ein und wurde im November und Dezember 1999 abgebrochen.


(Text & Bilder: Karl Wahl)

Erstellt am: 25.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Sommerhimmel

Karl Wahl berichtet:

Update 27.07.2016



Abendstimmung über Haunstetten am Dienstag, 26. Juli 2016.




Ein schöner Sommerhimmel präsentierte sich am Sonntagnachmittag, 24. Juli 2016, über Haunstetten.

(Text & Bild: Karl Wahl)

(Anm. d. Red.: Für den Nachmittag waren eigentlich Gewitter vorhergesagt)

Erstellt am: 25.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Informationsveranstaltungen zur Linie 3

Die Stadtwerke Augsburg berichten:

Informationsstände zur Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 nach Königsbrunn

Die Stadtwerke Augsburg (swa) bieten zum Thema Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 nach Königsbrunn Informationsveranstaltungen, insbesondere für die Fahrgäste und Anwohner in Haunstetten an.

Termine sind am Montag, 25. Juli, Mittwoch, 3. August und Donnerstag, 11. August jeweils von 15 bis 20 Uhr.

Veranstaltungsort ist das Pfarrheim St. Georg in Haunstetten in der Dudenstraße 4.


Erstellt am: 25.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Serenadenabend wieder ein voller Erfolg



Am gestrigen Sonntag Abend fand der traditionelle Serenadenabend, organisiert von der Arbeitsgemeinschaft Haunstetter Vereine (ARGE) und dem Kulturkreis Haunstetten im Forstbetriebshof statt.

Bereits ab 17:00 Uhr strömten die ersten Gäste auf den Platz um diesen bis zum Start um 18:00 Uhr bis auf den letzten Platz zu füllen.

Jutta Goßner, Vorsitzende der ARGE und des Kulturkreises Haunstetten moderierte zusammen mit Stadtrat und ARGE Vorstandsmitglied Josef Hummel den Abend.

Musikalische Gäste waren neben den Jagdhornbläser Horrido (1.Vorsitzender: Thomas Gebhard), die den Abend einleiteten und auch beendeten, der Seemannschor Königsbrunn (Leitung Rainer Ullrich), die Akkordeongruppe Haunstetten (Leitung: Gustav Beyer), der evangelische Posaunenchor Haunstetten, wie auch der Singkreis Harmonie (Leitung: Agape Nardten) und als besonderer Gast, der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Haunstetten (Spielmannzugführer Dieter Böck).

Zu den Helfern des Abends, gehörten neben dem Verein der Freiwilligen Feuerwehr, der die Gäste mit Getränken versorgte auch die BRK Bereitschaft Haunstetten, der Stadtverband Haunstetten der Kleingärtner, die Forstverwaltung, Andreas Brem, Peter Kurtz und einige Damen des Singkreises Harmonie, die kleine Häppchen anboten.

Gegen 20:30 endete der erfolgreiche Abend mit einer Zugaben-Runde aller Musikgruppen.

Weitere Informationen zum Kulturkreis finden Sie unter: www.kulturkreis-haunstetten.de, weitere Informationen zur ARGE finden Sie unter: www.arge-haunstetten.de

Erstellt am: 25.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Kinderhort

Karl Wahl berichtet:



Update 28.07.2016

Anm. d. Red.: Die Container dienen den Schülern als Mini-Schule für die Dauer der Sanierung der Eichendorff-Schule bis Anfang 2018 - erst danach wird der Hort gebaut.



Der Kinderhort nördlich neben der Eichendorffschule ist im Entstehen. Auf den ersten Blick sieht das Ganze aus wie die Ansammlung von Bau-Containern einer Großbaustelle. Dem Anschein nach könnte es im Winter darin satt fußkalt sein.

(Text & Bild: Karl Wahl)

Erstellt am: 25.07.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ··
 ·· Warnung vor schwer..
 ·· Haunstetter Wochen..
 ·· swa suchen das Ges..
 ·· Jugendtreff südste..
 ·· Durchgebrettert
 ·· Stützmauer in der ..
 ·· Sommerhimmel
 ·· Informationsverans..
 ·· Serenadenabend wie..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Anzeige

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2