Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Mittwoch, 20.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Mit dem Frachtschiff von
Straubing nach Rotterdam“

Mittwoch, 27.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Sonneninsel Mallorca“

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen




Erstellt am: 28.08.2014

Mehr darüber...   Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: AMCH weiter auf der Erfolgspur

Der AMC Haunstetten berichtet:

Michael Wenninger belegte beim Grasbahnrennen in Memmingen und Willing jeweils einen super 1. Platz. Beim Deutschen Bahnpokal der Gespanne belegten nach einem Stechen Florian Klein / Sonja End den 3. Platz. Weiter auf der Erfolgspur befindet sich das Team Markus Brandhofer / Tim Scheunemann . Sie belegten in der Internationale Seitenwagenklasse in Memmingen Platz 2 Beim Grasbahnrennen in Rastede den 1. Platz und beim Europameisterschaftshalbfinale in Melsungen einen super 2. Platz. Durch diese Top Platzierung in Melsungen hat sich das Team für das EM Finale am 07.09.2014 in England ( High - Ester ) qualifiziert.

Die AMCH Bayern - Cup Mannschaft konnten in der Endabrechnung wieder den 3. Gesamtplatz erreichen.

Große Freude beim Team Jonas Wilke.

Am Samstag den 23.08.2014 fand in Bad Hersfeld die Weltmeisterschaft in der Klasse 125 ccm statt. Mit dreimal Platz 2 und einen Ausrutscher kam er ins B- Finale, das er mit großem Vorsprung gewann. In der Endabrechnung war er bester Deutscher Teilnehmer auf dem 6. Platz.

Am Sonntag den 31.08.2014 finden gleich zwei Finals in Berghaupten (Offenburg ) statt. Einmal der Deutsche Langbahnpokal der Solisten mit Zwei AMCHlern Michael Wenninger und Philipp Schmuttermayer beide haben gute Siegchancen.Und einmal die Deutsche Langbahnmeisterschaft der Gespanne. Mit dabei vom AMCH Florian Klein / Sonja End , Waldemar Guggenmoos / Franz Lais und Markus Brandhofer / Tim Scheunemann.


(Text: Erich Scheunemann / AMC Haunstetten)

Weitere Infos zum AMCH finen Sie unter: www.amc-haunstetten.de

Erstellt am: 28.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Ein lieber Gast in der Pfarrei St. Pius!

Ein lieber Gast in der Pfarrei St. Pius!

Die Pfarrgemeinde St. Pius, Augsburg erwartet „ihren“ Missionar, Pater Severin Fleig am Wochenende 27./28.9.2014.

Seine ersten Schritte in die Pastoral konnte Pater Severin in unserer Gemeinde tun. Nach seiner Priesterweihe und einem „Lehrjahr“ in St. Pius, wurde er von seinem Orden, den Pallottinern in Friedberg, nach Uruguay gesandt. Seitdem gilt sein ganzer Einsatz den Menschen in diesem Land. In der Stadt Casupà baute er ein Exerzitienhaus, gründete eine Art „Baugenossenschaft“, wodurch die Menschen Hilfen erhielten für Wohnung und Unterkunft. Oftmals teilte er sein Pfarrhaus mit alleingelassenen „Straßenkindern“ und Menschen ohne Unterkunft- Er lebte mitten unter den Menschen, und mit den Armen. Durch den Bau eines Altenheimes mit 18 Heimplätzen hat er für alte Menschen ein umsorgtes Zuhause geschaffen und ein eigener Kinderhort widmet sich der Bildung und sichert gesunde und regelmäßige Nahrung für Schulkinder.

Seinen 70. Geburtstag hat er bei seinen Geschwistern im Schwarzwald gefeiert. Auch eine Knie-OP hindert ihn nicht, wieder in seinen Wirkungskreis nach Uruguay zurück zu kehren. Die Gemeinde St. Pius freut sich auf ein Wiedersehen, denn vieles verbindet sie mit ihm. In all den Jahren seiner Tätigkeiten in dem südamerikanischen Land hat die Gemeinde St. Pius ihn in seiner Aufgabe immer wieder unterstützt und quasi eine Patenschaft übernommen. Den Erlös des jährlichen Christkindlmarktes teilt er mit Pater Jak Wasensteiner, der in Brasilien tätig ist. D.h. ein Teil geht auch immer über den Ozean zu den Urugayanern.

Die Gemeinde St. Pius lädt alle Interessenten herzlich ein, ihn live zu erleben, am Samstag, 27.09.14 bei einem Begegnungsabend um 19:30 Uhr im Franziskussaal. Getränke wie Matetee, dem Nationalgetränk Uruguays und auch kleine Spezialitäten werden angeboten. Es wird sicherlich ein interessanter Abend. Pater Severin übernimmt auch die Gottesdienste und die Predigt am besagten Wochenende.

Übrigens auch ein Quiz-Spiel wird an diesem Abend aufgelöst!

Erstellt am: 27.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Kino & DVD: Neu im Cineplex Königsbrunn



Programmübersicht von Do.,28.08.2014 - Mi.,03.09.2014

Neu im Programm
Das magische Haus

Kino für Kenner
Nebenwege - Pilgern auf Bayrisch

Hier geht's zur Umfrage.

Lesen Sie weiter!

Erstellt am: 26.08.2014

Mehr darüber...   Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Altötting der Wallfahrtsort im Herzen von Bayern

Die Gemeinde St. Albert berichtet:

„Das Herz Bayerns und eines der Herzen Europas“so nennt Papst em. Benedikt XVI. den Wallfahrtsort Altötting. In der Tat: Seit mehr als 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns. Seit mehr als 500 Jahren bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Zudem gehört Altötting zu den „Shrines of Europe“ den sechs wichtigsten Marienwallfahrtsorten Europas. Altötting hat vielseitige Sehenswürdigkeiten zu bieten, aber auch Orte der Stille und der Betrachtung.

2014 ist auch ein Jubiläumsjahr in Altötting. Vor 120 Jahren verstarb der Bruder Konrad und vor 80 Jahren wurde er heiliggesprochen. Er ist in der Konradskirche beigesetzt und wird dort verehrt. Auch wir machen uns mit dem Bus als „Wallfahrer“ auf den Weg nach Altötting.

Am 23. Sept. 8 Uhr ist Abfahrt vor der St. Albertkirche, jeder ist dazu herzlich eingeladen. Wir feiern um 11 Uhr einen Pilgergottesdienst in der St. Konrad Kirche. Anschließend Mittagessen im Gasthof „bei den 12 Aposteln“. Danach können Sie selbst entscheiden was für Sie an diesem Ort wichtig und sehenswert ist. Um 16 Uhr treffen wir uns wieder in der Konradskirche zu einer Abschlussandacht. Um ca. 16,30 Uhr treten wir dann unsere Heimreise an.

Anmeldung bitte bei Erika Sechser Tel. 880618


Erstellt am: 25.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Morgenrot – Schlechtwetterbot



Montag, 25.08.2014, 06:10 Uhr

(Text & Bild: Karl Wahl)

Erstellt am: 25.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Stadlweinfest bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Haunstetten läd ein:



Erstellt am: 25.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Christoph 40 landet in Haunstetten

Update 25.08.2014

Via Facebook berichtet eine Leserin, daß Rettungspersonal vom Christoph 40 in einen Rettungswagen umgestiegen und dann abgefahren ist. (Danke an U.Weber)

Günter Kirschen berichtet:

Soeben (ca. 16:15 Uhr) ist Christoph 40 auf einem Feld an der Kreuzung Brahms-, Riesling und Postillionstrasse gelandet. Der Grund ist nicht bekannt.



(Christoph 40 beim Abflug. Bild: Günter Kirschen)



(Im Hintergrund ist die Polizeischule Föllstr. zu erkennen. Bild: Günter Kirschen)



(Gelandeter Christoph 40. Bild: Günter Kirschen)

(Text & Bilder: Günter Kirschen)

Erstellt am: 24.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Sachbeschädigung an Kfz



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Haunstetten - Am vergangenen Dienstag (19.08.2014) im Zeitraum zwischen 01.00 und 02.00 Uhr, trat oder schlug ein unbekannter Täter den Außenspiegel eines im Mittleren Feldweg geparkten schwarzen Mazda ab. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.


Erstellt am: 21.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: ARGE - Herbstversammlung

Die Arbeitsgemeinschaft Haunstetter Vereine und Organisationen läd ihre Mitglieder am Montag den 06.10.2014 um 19:00 Uhr zur Herbstversammlung in den Ruhesitz Wetterstein, Königsbrunner Straße 39a ein.

Weitere Informationen zur ARGE finden Sie unter: www.arge-haunstetten.de

Erstellt am: 21.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ··
 ·· AMCH weiter auf de..
 ·· Ein lieber Gast i..
 ·· Neu im Cineplex Kö..
 ·· Altötting der Wall..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2