Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Mittwoch, 30.04.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Wunderwelt der Natur“

Donnerstag, 01.05.14
Feierlichkeiten zum 1.Mai

Mittwoch, 07.05.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Humor im Bild“

Freitag, 09.05.14, 20.00 Uhr
Collegium Musicum Vesperbild

Samstag, 10.05.14, 19.00 Uhr
Hoigarta
Sonntag, 11.05.14, 16.00 Uhr
Konzert
Angelicus Ensembe

Freitag, 16.05.14, 15.00 Uhr
Strumpfausstellung tim

Freitag, 23.05.14, 17.00 Uhr
Besichtigung SGL-Arena

Mittwoch, 28.05.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Gärten Südtirols"

Sonntag, 01.06.14, 15.30 Uhr
Konzertfahrt
nach Schloß Kirchheim

Montag, 09.06.14, Dienstag, 17.06.14
Pfingstreise St. Pius
nach Mecklenburg Vorpommern

Samstag, 14.06.14, 14.00 Uhr
Bunkeranlage Wittelsbacher Park

Mittwoch, 18.06.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Abenteuerliches Südindien“

Montag, 02.07.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Insel Mainau“

Freitag, 11.07.14,. 20.00 Uhr
Duo Anaka

Sonntag, 20.07.14, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 20.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Mit dem Frachtschiff von
Straubing nach Rotterdam“

Mittwoch, 27.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Sonneninsel Mallorca“

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Polizeibericht: Brandstiftung in Mehrfamilienhaus geklärt

Die Polizeidirektion Augsburg berichtet:

In der Nacht zum 01.04.08 brach gegen 01.00 Uhr ein Brand in den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses in der Königsbrunner Straße aus. Die Feuerwehrkräfte musste drei Bewohner aus dem Haus holen, die wegen leichter Rauchgasvergiftungen behandelt werden mussten. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von ca. 50 000 Euro.

Warum es in den drei Kellerabteilen zum Ausbruch des Brandes kam, war zunächst ungeklärt. Durch die Untersuchungen am Tatort wurde recht schnell klar, dass es sich um vorsätzliche Brandstiftung handelte.

Im weiteren Verlauf der umfangreichen Ermittlungen ergab sich dann ein Anfangsverdacht gegen einen der geschädigten Kellerabteilbesitzer. Letztlich gestand der 29-jährige Beschuldigte ein, das Feuer gelegt zu haben. Darüber hinaus hatte er im betroffenen Bereich Hakenkreuze angebracht, um so einen rechtsextremen Hintergrund vorzutäuschen, ohne dass ein solcher gegeben war.

Das Motiv für die Tat dürften psychische Probleme des Tatverdächtigen sein.


Erstellt am: 10.06.2008 14:02


      

haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt



Aktuellste Artikel
 ·· Haunstetter Wochen..
 ··
 ·· Neu im Cineplex Kö..
 ·· Dampfwolke des Ker..
 ·· Frühlingsputzaktio..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2