Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Mittwoch, 04.05.16, 15.00 Uhr
Klassisches Konzert

Freitag, 06.05.16, 20.00 Uhr
Collegium Musicum Vesperbild

Samstag, 21.05.16, 20.00 Uhr
Die Herren Wunderlich

Mittwoch, 01.06.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Rom die ewige Stadt“

Samstag, 11.06.16, 9.00 Uhr
Königsbrunner Heide

Mittwoch, 15.06.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Die Cookinseln im Südpazifik“

Mittwoch, 06.07.16, 15.00 Uhr
Diavotrag „Iris-Blume des Regenbogens“

Mittwoch, 20.07.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Andalusien-Cordoba-Sevilla- Grenada“

Sonntag, 24.07.16, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 27.07.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Endlich Sommer in Südschweden“

Mittwoch, 03.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Auf den Spuren Napoleons“

Sonntag, 14.08.16, 10.00 Uhr
Stadtmauerführung

Mittwoch, 17.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Bella Italia“

Mittwoch, 24.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Die oberitalienischen Seen“

Samstag, 10.09.16, 10.00 Uhr
Bavaria Filmstudios

Samstag, 17.09.16, 13.30 Uhr
Radtour mit Kultur

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Anzeige

Polizeibericht: Kampfhund beißt kleinen Hund tot



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Haunstetten - Am Montag gegen 18:17 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Meldungen ein, dass ein Bull Terrier in der Inninger Str. frei herumläuft und einen anderen Hund angegriffen hat. Als die Polizeistreife eintraf, griff der Hund gerade wieder einen anderen Hund an, der sich mit seinem Besitzer und anderen Personen in einem Freisitz aufhielt. Der Hundehalter und die Polizisten versuchten, beide Hunde voneinander abzuhalten und den. Die Polizisten hielten den Bull Terrier am Halsgeschirr fest, bis Polizeihundeführer eintrafen und ihn mit einer Schlinge sichern konnten. Der Kampfhund wurde dann von der Berufsfeuerwehr ins Tierheim verbracht.

Der angegriffene kleine Hund ist seinen Verletzungen erlegen. Der Besitzer des Kampfhundes hat sich bald danach bei der Polizei gemeldet und erklärt, dass der Hund versehentlich aus seinen Geschäftsräumen im Unteren Talweg entwischt ist. Für die Haltung dieses Hundes liegen alle Erlaubnisbescheinigungen vor. Die Begutachtung des Bull Terriers ergab auch keine besondere Gefährlichkeit, es handelte sich wohl um naturgemäßes Jagdverhalten unter Rüden.

Falls noch weitere Tiere oder Personen von diesem Hund angegriffen wurden oder zu Schaden gekommen sind, wird um Mitteilung an die Diensthundestaffel der Polizei Augsburg, Tel. 08231 / 995-180 gebeten.


Erstellt am: 26.06.2012 14:13


      

haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt


Domains, Hosting und Server-Lösungen von domainFACTORY


Aktuellste Artikel
 ·· Anfischen & Bavari..
 ·· Antrag für neues W..
 ·· ARGE Maifeier 2016
 ·· Sachbeschädigung a..
 ·· Keine Punkte zum S..
 ·· Zu wenig Stabilitä..
 ·· Jahreshauptversamm..
 ·· Radtour zum Nieder..
 ·· ARGE Maifeier find..
 ·· Haunstetter Wochen..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Anzeige

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2