Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Internes
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Samstag, 11.06.16, 9.00 Uhr
Königsbrunner Heide

Mittwoch, 15.06.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Die Cookinseln im Südpazifik“

Mittwoch, 06.07.16, 15.00 Uhr
Diavotrag „Iris-Blume des Regenbogens“

Mittwoch, 20.07.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Andalusien-Cordoba-Sevilla- Grenada“

Sonntag, 24.07.16, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 27.07.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Endlich Sommer in Südschweden“

Mittwoch, 03.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Auf den Spuren Napoleons“

Sonntag, 14.08.16, 10.00 Uhr
Stadtmauerführung

Mittwoch, 17.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Bella Italia“

Mittwoch, 24.08.16, 15.00 Uhr
Diavortrag „Die oberitalienischen Seen“

Samstag, 10.09.16, 10.00 Uhr
Bavaria Filmstudios

Samstag, 17.09.16, 13.30 Uhr
Radtour mit Kultur

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Anzeige

Vereine: Königsfischen beim Fischereiverein Haunstetten

Der Fischereiverein Haunstetten berichtet:



Erstellt am: 27.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Unfallflucht in Haunstetten



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Am 22.06.2016, fuhr ein Unbekannter gegen 11:00 Uhr, ein in der Wachstuchstraße befindliches Ladenschild eines Verkaufgeschäftes an und beschädigte dieses.

Der Sachschaden wird auf ca. 800,- € geschätzt.

Zeugen konnten beobachten, dass ein größeres, silberfarbenes Wohnmobil mit weißen Streifen versucht hatte in der Wachstuchstraße zu wenden und hierbei das Schild angefahren habe.


Erstellt am: 24.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Heute Spielplatzfest



Erstellt am: 24.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Sicherheit im Internet (nicht nur) für Senioren

Der Mehr Generationen Treffpunkt Haunstetten berichtet:

Sicherheit im Internet (nicht nur) für Senioren

Kriminalhauptkommissarin Christine Bittner von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Augsburg stellt Phänomene zum Tatmittel Internet vor. Sie erhalten Verhaltenstipps, damit Sie nicht Opfer von Betrügereien im Internet werden.

am Donnerstag, den 30.06.2016
ab 10:00 Uhr
im BRK-Sozialzentrum Haunstetten

Bitte melden Sie sich an bei:
Verena König
Nachbarschaftshilfe Haunstetten
Sozialzentrum Haunstetten, Johann-Strauß-Str. 11
Telefon: 80 877 34
E-Mail: koenig@szaugsburg-stadt.brk.de


Erstellt am: 23.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: SPD-Stadtratsfraktion sagt Ja zur neuen Osttangente

Die SPD-Stadtratsfraktion Augsburg berichtet:

Über die geplante Augsburger Osttangente wird derzeit viel diskutiert. Die Strecke ist im Entwurf für den Bundesverkehrswegeplan 2030 in Berlin als vordringlich eingestuft worden. Der genaue Streckenverlauf der Verbindung zwischen der A8 und der B17 steht aber trotz Dringlichkeit noch nicht endgültig fest. Die SPD-Stadtratsfraktion Augsburg hat sich in ihrer Fraktionssitzung ausdrücklich für die Osttangente ausgesprochen. Margarete Heinrich, Fraktionsvorsitzende: „ Die Verkehrsbelastung in der Stadt hat deutlich zugenommen. Gerade die Stadtteile Lechhausen, Oberhausen, Hochzoll, Haunstetten, Göggingen und Inningen sind immer mehr durch Schleichverkehr belastet. Kein Wunder, denn durch diese Ortsteile führen die Einfallstraßen der A 8 und der B 17. Es sind die täglichen Abkürzungen des Schwerlast- und Individualverkehrs von der A 8 zur B 17 und umgekehrt. Das südliche Gewerbegebiet im Lechfeld wird immer größer und somit wächst auch die damit verbundene Logistik. Täglich fahren auf der neuen B17 ca. 85.000 Fahrzeuge. Im Jahr 2006 waren es noch 62.000, in 2015 bereits 72.000 Fahrzeuge. Florian Freund, stellv. Fraktionsvorsitzender:“ Wie viel Fahrzeuge werden es im Jahr 2020 sein? 100.000? Durch das verstärkte Verkehrsaufkommen sind auch die Staus deutlich angestiegen, was wiederum bedeutet, dass der Individualverkehr seine Schleichwege durch einzelne Stadtteile sucht. Dies führt zu einer enormen Belastung der Augsburger Bevölkerung. Die Klagen von Anwohnern mehren sich, denn das geht zu Lasten der Lebensqualität unserer Bürger.“

Stefan Quarg, baupolitischer Sprecher: „Wie wichtig die B 17 für die Stadt Augsburg ist, belegen die täglichen Zahlen. Selbst die damaligen kritischen Stimmen zum Bau der B 17 vor über 20 Jahren sind verstummt. Wir müssen einfach zur Kenntnis nehmen, dass der Schwerlastverkehr und der motorisierte Individualverkehr auf deutschen Straßen noch immer weiter ansteigen werden. Die langjährige Forderung, den Schwerlastverkehr auf Schienen zu verlagern, hat sich bis heute noch nicht durchgesetzt. Das GVZ, mit seinem Bahnanschluss einst Vorzeigeprojekt von Bahn, Land und Bund für Schwaben, wird derzeit durch unverständlich hohe gesetzliche Auflagen blockiert. Es herrscht leider Stillstand“.

Willi Leichte, stellvertretender Fraktionsvorsitzender begrüßt, dass der Bundesverkehrswegeplan 2030 die Osttangente als vordringlich eingestuft hat. „ Der Verkehr in Augsburg kommt allmählich zum Erliegen, wenn hier nichts geschieht. Die Sorgen um unser Trinkwasser nehmen wir sehr ernst. Unser Trinkwasser hat für die SPD- Stadtratsfraktion oberste Priorität. Wir fordern daher eine verträgliche Streckenplanung, verbunden mit den bestmöglichen Schutzmaßnahmen für unser Trinkwasser. Diese oberste Priorität wird erwartungsgemäß zu Mehrkosten führen, die aber bezahlt werden müssen. Das sind unsere Grundvoraussetzungen.

Heinrich abschließend: „ Die SPD Fraktion will, wie im Kommunalwahlprogramm verankert, die Attraktivität und Lebensqualität der einzelnen Stadtteile in der Stadt Augsburg stärken, die Osttangente wird zu dieser Maßnahme beitragen. Immer unter der Berücksichtigung des Trinkwasser- und Naturschutzes. Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.“


(Text:Michael Egger Geschäftsführer SPD-Stadtratsfraktion Augsburg)

Erstellt am: 21.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Auffahrunfall mit Folgen



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Am 19.06.2016, gegen 17.00 Uhr, fuhr ein 30jähriger Augsburger in der Haunstetter Straße mit seinem Daimler Benz auf einen VW Golf auf. Verletzt wurde niemand und der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 1.800,- € geschätzt.

Bei der Unfallaufnahme konnte Alkoholgeruch beim Unfallverursacher festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkomatentest ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Beschlagnahme des Führerscheines durch eine Richterin angeordnet.

Nun erwartet den Augsburger ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung.


Erstellt am: 21.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Sommersonnenwende & Vollmond über Haunstetten



(Sommersonnenwende & Vollmond über Haunstetten aufgenommen aus Haunstetten - Bild: Ernst K.)

Letztmals 1967 (Summer of Love) fiel der Juni-Vollmond auf den längsten Tag des Jahres. In der heutigen Nacht war Sommersonnenwende und damit der astronomische Sommerbeginn.

Das nächste Mal, wenn der Juni-Vollmond auf die Sommersonnenwende fällt, wird der 21. Juni 2062 sein.

(Bild: Ernst K.)

Erstellt am: 21.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Abendstimmung

Karl Wahl berichtet:



Nach dem verregneten Nachmittag am Sonntag, 19. Juni 2016, verabschiedete sich der Tag am Abend noch recht stimmungsvoll.

(Text & Bild: Karl Wahl)



Sauwetter

Das Wetter machte am Sonntagnachmittag, 19.06.2016, einen Eindruck, als hätten wir eine Regenzeit, schlimmer als in Ostasien. So sah die Fensterscheibe des Wohnzimmers aus.



Erstellt am: 20.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Serenadenabend bei St. Pius

Die Gemeinde St. Pius berichtet:



Erstellt am: 20.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Sommerfest der Gemeinde St. Albert

Die Gemeinde St. Albert berichtet:

Am Samstag, den 25. Juni um 15.30 Uhr lädt die Pfarrei zum diesjährigen Kindertagesstätten- und Pfarrfest ein.

Ab 14.30 Uhr gibt es Spiele, eine Hüpfburg, Musik, viel Spaß und gute Laune auf der Pfarrwiese. Für das leibliche Wohl

sorgen Kaffee und Kuchen, Brotzeiten, Grillspezialitäten und Fassbier. Fussballübertragung gibt’s natürlich auch!!


Erstellt am: 20.06.2016

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ·· Königsfischen beim..
 ·· Wochenende in Haun..
 ·· Haunstetter Wochen..
 ·· Unfallflucht in Ha..
 ·· Heute Spielplatzfe..
 ·· Sicherheit im Inte..
 ·· SPD-Stadtratsfrakt..
 ·· Auffahrunfall mit ..
 ·· Sommersonnenwende ..
 ·· Abendstimmung

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Anzeige

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2