Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Kinderecke
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Samstag, 20.06.15, 11.00 Uhr
Besuch Fugger & Welser Museum

Freitag, 26.06.15, 14.30 Uhr
Spielplatzfest am Händelweg

Mittwoch, 01.07.15, 15.00 Uhr
Klassisches Konzert mit „music now“

Freitag, 03.07.15, 20.00 Uhr
Duo Anaka Konzert

Mittwoch, 15.07.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Berge und Seen zwischen Inn und Bodensee“

Sonntag, 26.07.15, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 05.08.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Thailand – märchenhaftes Bangkok“

Samstag, 15.08.15, 14.00 Uhr
Führung Bunkeranlage

Mittwoch, 26.08.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Glanzpunkte im nördlichen Bayern

Donnerstag, 17.09.15, 18.00 Uhr
Vortrag Salzburger Exulanten

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Polizeibericht: Tödlicher Unfall - Abbiegender LKW überrollt Radfahrerin



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Heute Nachmittag, Dienstag, 30 .Juni 2015, um 14.50 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Landsberger Straße / Inninger Straße im Augsburger Stadtteil Haunstetten ein tragischer Verkehrsunfall mit letztlich tödlichem Ausgang.

Ein 52-jähriger LKW-Fahrer (aus Friedberg) befuhr zur Unfallzeit die rechte Fahrspur der Landsberger Straße in südliche Richtung.

Beim Abbiegen nach rechts in die Inninger Straße übersah er eine 19-jährige Radfahrerin, die auf dem Radweg entlang der Landsberger Straße unterwegs war und die Kreuzung (Inninger Straße) geradeaus in südliche Richtung überqueren wollte.

Die Radfahrerin wurde von dem Lkw erfasst und überrollt. Mit schwersten Verletzungen wurde die 19-Jährige (aus Königsbrunn) ins Krankenhaus (ZentralKlinikum Augsburg) verbracht, wo sie am Abend verstarb.

Zur Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.


Erstellt am: 30.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Abendrot am gestrigen Montag

Karl Wahl berichtet:



Abendrot am Montag, 29. Juni 2015, gegen 22:00 Uhr. aufgenommen vom Süden Haunstettens aus.

(Text & Bild: Karl Wahl)

Erstellt am: 30.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: 6. Allianz-Moissl-Cup

Der FC Haunstetten berichtet:

der FC Haunstetten lädt am 4. und 5. Juli 2015 zu seinem großen Sommerturnier auf dem Sportplatz an der Roggenstr.52 in 86179 Augsburg recht herzlich ein.


Samstag 4.7.2015: 10:00 – 13:30 Uhr E2-Jugend
15:00 – 18:30 Uhr E1-Jugend


Sonntag 5.7.2015: 10:00 – 13:00 Uhr F-Jugend
10:00 – 14:00 Uhr D-Jugend


Begrüßen dürfen wir u.a. den SC Austria Lustenau, die Nachbarvereine vom TSV Haunstetten und MBB SG Augsburg sowie alle Mannschaften aus Augsburg Stadt und Land.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.


Erstellt am: 30.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Seniorennachmittag - Modeschau mit Musik

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

„Mode ist zeitlos“, das zeigt die attraktive Frau Riegel aus der „Nähstube“ mit ihren Hobbyschneiderinnen. Sie haben Freude am Schneidern und auch an der Mode. Erlaubt ist, was gefällt und Freude macht. Das möchten die Schneiderinnen auch zeigen zur Unterhaltung aller. Musik unterstreicht dieses Bestreben und der Piussaal des Pfarrzentrums verwandelt sich in ein attraktives Cafèhaus, das alle herzlich einlädt zu einem interessanten aber auch unterhaltsamen Nachmittag.

Es freut sich der AK Senioren des Pfarrgemeinderates St. Pius über Ihren Besuch am Donnerstag, 16.Juli 2015, 14:00 im Pfarrzentrum St. Pius , Mittelfeldstr. 4, Haunstetten.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an Frau Helga Geisser, Tel.: 882507 oder Frau Gertrud Dollinger 0821/86121.


Erstellt am: 30.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Seniorenbegegnung und Senioren auf Reisen

Die Gemeinde St. Albert berichtet:

Seniorenbegegnung St. Albert
Die letzte Zusammenkunft vor den Ferien im Pfarrheim St. Albert am Dienstag, 7. Juli, um 14.30 Uhr wird als ‚Rosenfest‘ gestaltet. Hierzu ergeht herzliche Einladung.

Senioren St. Albert auf Reisen
Den Abschluss des Seniorenprogramms vor den Ferien bildet eine Tagesfahrt nach Buxheim und Memmingen am Dienstag, 14. Juli mit Führung im Kloster Buxheim mit dem berühmten Chorgestühl. Am Nachmittag Besuch in Katzbrui mit Möglichkeit zur Mühlenbesichtigung, Kaffee trinken oder Brotzeit machen. Abfahrt ist um 9.30 Uhr vor der Kirche St. Albert. Anmeldung bitte bei Fr. Sechser, Tel 880618, oder Fr. Kahn, Tel. 813711.


Erstellt am: 29.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Spielplatzfest mit neuem Besucherrekord



(Kaum traf das Augusta-Eis ein, bildete sich eine lange Schlange)

Am vergangenen Freitag fand das dritte Spielplatzfest, initiiert von der ehrenamtlichen Spielplatzpatin Charlotte Schweitzer, am Händelweg statt. Der Erfolg der vergangenen Jahre hatte sich herumgesprochen und so kamen dieses Jahr weit über 100 Kinder um bei herrlichem Wetter an den Spielstationen ihren Spaß zu haben.

Angefangen von einer - bei allen beliebten - Schokokussschleuder, über Dosenwerfen, einem Haunstetten-Quiz bis hin zu Eierlauf, einem Schwammspiel und Sackhüpfen war für die Kleinen vieles geboten. Auch zwei Spielmobile sorgte für viel Spaß und nachdem die Kinder alle Stationen durchlaufen hatten, konnten sie sich ein kleines Geschenk am Startpunkt abholen.



(Beim Haunstetten-Quiz, durchgeführt vom Kulturkreis Haunstetten zeigten die Kleinen daß sie einiges über die Geschichte ihres Wohnorts wussten.)

Der Ruhesitze Wetterstein versorgte alle mit kostenlosen Getränken und auch das Augusta Eiscafé verwöhnte die Kinder mit kostenlosem Eis.

Besonderer Dank gilt auch Andreas Brem, der es ermöglichte, von der Gemeinde St. Pius geliehene Bierbänke und Sonnenschirme mit seinem Traktor zum Spielplatz zu transportieren. So konnten sich Jung und Alt bei den zahlreichen Aktivitäten eine Auszeit gönnen und im Schatten selbstgebackene Muffins genießen.

Dank folgender Unternehmen und Einrichtungen konnten die Kinder einen tollen Tag auf dem Spielplatz verbringen und das vollkommen kostenlos!

ACE Auto Club Europa e.V.
Augusta Eiscafé.de
CSU Haunstetten
Freie evang. Gemeinde Augsburg Süd
Jugendtreff südstern
Junge Union Haunstetten
Kulturkreis Haunstetten.de
Kinderbetreuung Augsburg
MehrGenerationen Treff
SPD Haunstetten
Stadt Augsburg
Stadtsparkasse Augsburg
Ruhesitz Wetterstein
VdK Haunstetten
ToyonGraphics

Erstellt am: 29.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Terminplan der Freien evangelischen Gemeinde Augsburg-Süd

Den aktuellen Terminplan der Freien evangelischen Gemeinde Augsburg-Süd für August 2015 findet man ab sofort hier unter Gottesdienste (klick).

Erstellt am: 29.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Leser Report: Vögelchen auf Erkundungs-Streifzug

Karl Wahl berichtet:



Ein junges Vögelchen hat wohl bei seinem Erkundungs-Streifzug eine kleine Pause auf einer Loggia im 3. Stock eingelegt.

(Text & Bild: Karl Wahl)

Erstellt am: 29.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Aus dem Milch-Cup wird ein Sommerturnier

Der TSV Haunstetten berichtet:

Der TSV Haunstetten richtet auch in diesem Jahr wieder ein Sommerturnier aus. Das in den vergangenen Jahren als Milch-Cup bekannt gewordene Turnier mit überregionalem Teilnehmerfeld erfährt in diesem Jahr aber eine Veränderung. Es kommen zwar immer noch Mannschaften aus ganz Bayern, aber aus dem Milch-Cup ist ein Sommerturnier geworden.

Die langjährige, gute Zusammenarbeit mit der Bayerischen Milchwirtschaft wird in diesem Jahr leider nicht fortgesetzt. Trotzdem gilt der Dank des TSV Haunstetten der jahrelangen Treue und tollen Kooperation. Nichtsdestotrotz wird das Sommerturnier in nahezu gleichbleibender Form stattfinden. Neu im Programm ist ein Hobbyturnier am Freitagabend. Acht Mannschaften treten hier gegeneinander an. Bei diesem Turnier geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern rein um den Spaß am Fußballsport.

Für das ganztägige F-Jugend Turnier am Samstag konnte zudem ein neuer Sponsor gewonnen werden: Die Outdoor-Firma Tatonka. Dank deren Unterstützung können sich alle Mannschaften am Ende des Turniers auf eine besondere Überraschung freuen.

Aber auch sportlich ist das Turnier etwas Besonderes, denn das Turnier bietet mit zahlreichen Mannschaften aus ganz Bayern ein außergewöhnliches Erlebnis für die F-Jugendlichen. Die Chance, einmal gegen Mannschaften zu spielen, die man im „Tagesgeschäft“ des Fußballs, dem Saisonbetrieb, nicht zum Gegner hat, bietet zum einen eine sportliche Herausforderung und zum anderen auch Abwechslung.

In vier Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften treten die jungen Kicker dann auf zwei Spielfeldern an und spielen in Vorrunde, Zwischenrunde und Finalrunde die Plätze unter sich aus, bevor alle Teams am Ende des Tages zur Siegerehrung schreiten.

Am Sonntag spielen dann die Kleinsten, die G-Junioren, ein etwas kürzeres Turnier mit Mannschaften aus der Augsburger Region. Alle Mannschaften freuen sich über Zuschauer und Unterstützung. Wer also Zeit und Lust auf tollen Jugendfußball hat, der kann gerne zum Sportplatz des TSV Haunstetten an der Landsberger Straße kommen.

Dort hat das Organisationsteam rund um Thomas Krachtus auch für eine leckere kulinarische Begleitung gesorgt. Ob Steaksemmel, Bratwurstsemmel, Pommes oder Kuchen – beim TSV Haunstetten ist für jeden etwas dabei. Auch bei sommerlichen Temperaturen kann man sich mit wohltemperierten Getränken und leckerem Eis des Eiscafé Augusta Abkühlung verschaffen. Der TSV Haunstetten freut sich auf ein sportlich faires Turnier und zahlreiche Zuschauer.

Die Termine im Kurzüberblick:
Freitag: 17:00 Uhr – Hobbyturnier – Erwachsene
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr – Sommerturnier der F-Junioren
Sonntag: 10:00 – 14:00 Uhr – Sommerturnier der G-Junioren


(Text: Thomas Krachtus | TSV Haunstetten)

Erstellt am: 29.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Haunstetten hat wieder einen Maibaum



(Das Team um Andreas und Benedikt Brem und Mario Blonski mit ARGE Vorsitzender Jutta Goßner. Bild: haunstetten.info)

Am heutigen Samstag brachte das Team rund um Andreas und Benedikt Brem und Mario Blonski den Maibaum von Bergheim nach Haunstetten. Der gut 28 Meter lange Baum wird nun trocken gelagert und regelmäßig gedreht, damit er gerade bleibt.

Später wird der Baum dann von der Rinde befreit und typisch weiß-blau angemalt und mit den Zeichen der Haunstetter Vereine geschmückt um dann rechtzeitig zur nächsten Maifeier wieder am Georg-Käß Platz aufgestellt zu werden.

Erstellt am: 27.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ·· Tödlicher Unfall -..
 ·· Abendrot am gestri..
 ·· 6. Allianz-Moissl-..
 ·· Seniorennachmittag..
 ·· Seniorenbegegnung ..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen

Anzeige



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2