Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Vereine
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Samstag, 20.06.15, 11.00 Uhr
Besuch Fugger & Welser Museum

Freitag, 26.06.15, 14.30 Uhr
Spielplatzfest am Händelweg

Mittwoch, 01.07.15, 15.00 Uhr
Klassisches Konzert mit „music now“

Freitag, 03.07.15, 20.00 Uhr
Duo Anaka Konzert

Mittwoch, 15.07.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Berge und Seen zwischen Inn und Bodensee“

Sonntag, 26.07.15, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 05.08.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Thailand – märchenhaftes Bangkok“

Samstag, 15.08.15, 14.00 Uhr
Führung Bunkeranlage

Mittwoch, 26.08.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Glanzpunkte im nördlichen Bayern

Donnerstag, 17.09.15, 18.00 Uhr
Vortrag Salzburger Exulanten

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Vereine: 6. Allianz-Moissl-Cup

Der FC Haunstetten berichtet:

der FC Haunstetten lädt am 4. und 5. Juli 2015 zu seinem großen Sommerturnier auf dem Sportplatz an der Roggenstr.52 in 86179 Augsburg recht herzlich ein.


Samstag 4.7.2015: 10:00 – 13:30 Uhr E2-Jugend
15:00 – 18:30 Uhr E1-Jugend


Sonntag 5.7.2015: 10:00 – 13:00 Uhr F-Jugend
10:00 – 14:00 Uhr D-Jugend


Begrüßen dürfen wir u.a. den SC Austria Lustenau, die Nachbarvereine vom TSV Haunstetten und MBB SG Augsburg sowie alle Mannschaften aus Augsburg Stadt und Land.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.


Erstellt am: 30.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Aus dem Milch-Cup wird ein Sommerturnier

Der TSV Haunstetten berichtet:

Der TSV Haunstetten richtet auch in diesem Jahr wieder ein Sommerturnier aus. Das in den vergangenen Jahren als Milch-Cup bekannt gewordene Turnier mit überregionalem Teilnehmerfeld erfährt in diesem Jahr aber eine Veränderung. Es kommen zwar immer noch Mannschaften aus ganz Bayern, aber aus dem Milch-Cup ist ein Sommerturnier geworden.

Die langjährige, gute Zusammenarbeit mit der Bayerischen Milchwirtschaft wird in diesem Jahr leider nicht fortgesetzt. Trotzdem gilt der Dank des TSV Haunstetten der jahrelangen Treue und tollen Kooperation. Nichtsdestotrotz wird das Sommerturnier in nahezu gleichbleibender Form stattfinden. Neu im Programm ist ein Hobbyturnier am Freitagabend. Acht Mannschaften treten hier gegeneinander an. Bei diesem Turnier geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern rein um den Spaß am Fußballsport.

Für das ganztägige F-Jugend Turnier am Samstag konnte zudem ein neuer Sponsor gewonnen werden: Die Outdoor-Firma Tatonka. Dank deren Unterstützung können sich alle Mannschaften am Ende des Turniers auf eine besondere Überraschung freuen.

Aber auch sportlich ist das Turnier etwas Besonderes, denn das Turnier bietet mit zahlreichen Mannschaften aus ganz Bayern ein außergewöhnliches Erlebnis für die F-Jugendlichen. Die Chance, einmal gegen Mannschaften zu spielen, die man im „Tagesgeschäft“ des Fußballs, dem Saisonbetrieb, nicht zum Gegner hat, bietet zum einen eine sportliche Herausforderung und zum anderen auch Abwechslung.

In vier Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften treten die jungen Kicker dann auf zwei Spielfeldern an und spielen in Vorrunde, Zwischenrunde und Finalrunde die Plätze unter sich aus, bevor alle Teams am Ende des Tages zur Siegerehrung schreiten.

Am Sonntag spielen dann die Kleinsten, die G-Junioren, ein etwas kürzeres Turnier mit Mannschaften aus der Augsburger Region. Alle Mannschaften freuen sich über Zuschauer und Unterstützung. Wer also Zeit und Lust auf tollen Jugendfußball hat, der kann gerne zum Sportplatz des TSV Haunstetten an der Landsberger Straße kommen.

Dort hat das Organisationsteam rund um Thomas Krachtus auch für eine leckere kulinarische Begleitung gesorgt. Ob Steaksemmel, Bratwurstsemmel, Pommes oder Kuchen – beim TSV Haunstetten ist für jeden etwas dabei. Auch bei sommerlichen Temperaturen kann man sich mit wohltemperierten Getränken und leckerem Eis des Eiscafé Augusta Abkühlung verschaffen. Der TSV Haunstetten freut sich auf ein sportlich faires Turnier und zahlreiche Zuschauer.

Die Termine im Kurzüberblick:
Freitag: 17:00 Uhr – Hobbyturnier – Erwachsene
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr – Sommerturnier der F-Junioren
Sonntag: 10:00 – 14:00 Uhr – Sommerturnier der G-Junioren


(Text: Thomas Krachtus | TSV Haunstetten)

Erstellt am: 29.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Haunstetten hat wieder einen Maibaum



(Das Team um Andreas und Benedikt Brem und Mario Blonski mit ARGE Vorsitzender Jutta Goßner. Bild: haunstetten.info)

Am heutigen Samstag brachte das Team rund um Andreas und Benedikt Brem und Mario Blonski den Maibaum von Bergheim nach Haunstetten. Der gut 28 Meter lange Baum wird nun trocken gelagert und regelmäßig gedreht, damit er gerade bleibt.

Später wird der Baum dann von der Rinde befreit und typisch weiß-blau angemalt und mit den Zeichen der Haunstetter Vereine geschmückt um dann rechtzeitig zur nächsten Maifeier wieder am Georg-Käß Platz aufgestellt zu werden.

Erstellt am: 27.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Tag der offenen Tür beim Fischereiverein

Der Fischereiverein Haunstetten läd ein:



Erstellt am: 27.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: SPD-Haunstetten für mehr Nachmittagsbetreuung

Die SPD Haunstetten berichtet:

In Haunstetten fehlen nach Erkenntnissen des SPD-Ortsvereins Plätze zur Nachmittagsbetreuung für Schulanfänger. Wie groß die Lücke ist, kann nicht genau gesagt werden.

Die Nachfragen, die aus der Haunstetter Bevölkerung an die SPD herangetragen werden, legen jedoch nahe, dass es mehr sind, als die Wartelisten erkennen lassen, so der Ortsvereinsvorsitzende Harald Eckart. Er hat nun die SPD Stadtratsfraktion gebeten, bei der Stadt Augsburg um Informationen über den Umfang des Fehlbedarfs zu bitten und gegebenenfalls kurzfristige, also bis zum Schuljahresbeginn wirksame, Lösungen einzufordern.


Erstellt am: 25.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: "Summertime" - die Serenade des Chors "Tonträger"

Der Chor "Tonträger" berichtet:



Ein sommerlich spritziges Vergnügen verspricht "Summertime" - die Serenade des Chors "Tonträger" mit Band am Freitag, 24. Juli, im Pfarrgarten St. Albert. Die "Tonträger" sorgen mit Popsongs und Gospels für eine frische Sommerbrise . Die "Summer-Jazz-Combo Augsburg" wird den Chor begleiten und mit Sängerin Rebecca Heudorfer den Abend zum swingen und jazzen bringen. Dazu serviert das Team der Pfarrei St. Albert Häppchen und Erfrischendes. Der musikalische Sommerabend im Pfarrgarten St. Albert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Und sollte der Sommer Pause machen, findet die Serenade im Pfarrheim statt.

(Text & Plakat: Chor "Tonträger")

Erstellt am: 22.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Neuer Maibaum für Haunstetten wurde gefällt

Die ARGE Haunstetten berichtet:



( v.l.n.r.: Mario Blonski, Karl-Heinz Huyer, Jutta Goßner, Andreas Brem, Steffan Frank, Tom Melzer, Andreas Haas, Benedikt Brem. Bild: FF-Haunstetten)

Die ca. 48 Meter hohe, gut gewachsene Fichte, die zum neuen Maibaum der ARGE Haunstetter Vereine und Organisationen werden wird, wurde nun von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Haunstetten in Bergheim gefällt.

Die Fichte wird den Maibaum ersetzen, der Anfang Mai 2015 „Opfer“ des Sturms Niklas geworden war und niedergelegt werden musste. Die traditionelle Maifeier musste deshalb zum ersten Mal ohne Maibaum stattfinden.

„Den neuen Maibaum-Stamm erhielt die ARGE von den Mitgliedern der Waldkorporation Haunstetten als Spende “, erklärte ARGE-Vorsitzende Jutta Goßner.

Mit der notwendigen Ausrüstung von Sägen, Sicherheitsgerät etc. wählten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mario Blonski, Karl-Heinz, Steffan Frank, Tom Melzer, Andreas Haas, Benedikt Brem, sowie Andreas Brem, als Vertreter der Waldkorporation Haunstetten und auch ARGE-Vorsitzende Jutta Goßner den geeigneten Baum aus.



Mit großer Vorsicht wurde er dann von den erfahrenen Feuerwehrleuten gefällt, damit er beim Fallen keinen Schaden, z.B. Bruch, erleidet.

Die Fichte, die 2016 zum neuen Haunstetter Maibaum am Georg-Käß-Platz werden wird, muss nun entrindet und nach Haunstetten transportiert werden. Dort lagert der Stamm etliche Monate und wird dabei mehrmals gedreht, damit er seine gerade Form behält. Erst dann kann er weiß-blau bemalt und mit den Wappenschildern nebst Hahn geschmückt werden.

Goßner bedankt sich bei allen Beteiligten sehr herzlich, denn „nur gemeinsam können wir das Vorhaben `Neuer Maibaum` verwirklichen.“


(Text: ARGE Haunstetten / Bilder: Freiwillige Feuerwehr Haunstetten)

Erstellt am: 21.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Besuch der Johann-Strauß-Schule Bienen


Der Kulturkreis Haunstetten berichtet:

Erfahren Sie etwas über die Lebensweise im Bienenvolk und anschließende sehen Sie bei der Honigernte zu.
Erwerb des frisch geschleuderten Honigs möglich.

Anmeldung in der Johann-Strauß-Grundschule unter Tel: 324 25 22 von 08:30 - 12:00 Uhr

Samstag, 04.07.15 um 10:00 Treffen am Lehrereingang
Johann-Strauß-Grundschule
Johann-Strauß-Straße 1
86179 Augsburg

Max. Teilnehmerzahl 30

Eintritt: kostenlos - Spenden willkommen


Erstellt am: 19.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Ausgezeichnet platzierte Handballjugend



(Die Aushängeschilder der Haunstetter Handball-Jugend
Max Horner (Jg. 1998, U17-Nationalmannschaft) und Sarah Irmler (Jg. 1997, U19-Nationalmannschaft - Bild: TSV Haunstetten)


Die TSV Haunstetten Handball Abteilung berichtet:

TSV Haunstetten heuer wieder mit drei Bayernligisten

(hv). Die Jugendqualifikationen für das Handball-Spieljahr 2015/16 sind mittlerweile beendet, und der TSV Haunstetten kann sich erneut auf eine hoch anspruchsvolle Saison freuen. Gleich dreimal ist man in Bayerns höchster Klasse vertreten und hat nun auch bereits zum siebten mal in Folge alle Altersklassen besetzt. Dass man erstmalig beide A-Gruppierungen in der Bayernliga platzieren konnte, ist ein weiterer Beweis der herausragenden Arbeit in Haunstetten, „Wir sind stets bemüht die Ausbildung qualifiziert zu gestalten und können dabei glücklicherweise auch immer auf Trainer aus den ersten Mannschaften zurückgreifen,“ sagt Jugendleiterin Gabi Irmler, die sich gleichzeitig auch über die TSV-Präsenz auf höchster Ebene freut, da mit Tochter Sarah und Maximilian Horner parallel zwei eigene Talente in den Jugendauswahlmannschaften des Deutschen-Handball-Bundes (DHB) zu Gange sind.

TSV Haunstetten 2015/16
Bayernliga: weiblich A, männlich A, weiblich C
Landesliga: weiblich B, männlich B
Bezirksoberliga: männlich C


(Text & Bild: Herbert Vornehm)

Erstellt am: 16.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Vereine: Podestplätze und jüngste Teilnehmerin

Der TSV 1847 Schwaben Augsburg berichtet:



(Gruppenbild der Turner/innen des Leistungszentrums Arberhalle - Bild: Florian Schreiber | TSV 1847 Schwaben Augsburg | Oberturnwart)


(Augsburg/Burghausen) In der zweiten Pfingstferienwochen fand vom 03. bis 07.Juni in Burghausen das bayerische Landesturnfest statt. Der TSV 1847 Schwaben Augsburg war mit 18 Turnern und Turnerinnen am Start.

An den fünf Tagen trafen sich rund 20.000 Teilnehmer rund um den Turnsport, vom Gerätturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Turnerische Mehrkämpfe und vieles mehr. Neben Mitmachangeboten wie Handstand-TÜV und Turngala fanden auch die bayerischen Meisterschaften der jeweiligen Sportarten statt. Die Schwabenturner/innen aus dem Leistungszentrum Arberhalle waren an insgesamt 5 Meisterschaftswettkämpfen des Gerätturnens vertreten. Die herausragenden Ergebnisse konnten durch Lorenz Wolf und Florian Schreiber erzielt werden. Im Bayern Pokal Wettbewerb der Alterstufe 14/15 erturnte sich Lorenz den 3.Rang. Vor dem letzten Gerät hatte der 14-jährige Schwabenturner sogar in Führung gelegen. Lediglich ein Fehler beim letzten Gerät den Ringen verhinderten einen möglichen Sieg. Nichts desto trotz hat sich Lorenz durch den Bronzerang für den Deutschland Cup Ende Juni qualifiziert. Trainer und Turner Florian Schreiber turnte in die bayerischen Meisterschaft der Männerklasse. Nach dem Mehrkampf am Donnerstag qualifizierte er sich für das Gerätefinale an seinem Paradegerät den Ringen, welches er die letzten drei Jahre gewinnen konnte. Am Finaltag Freitag präsentierte sich der 36-jährige zwar in Bestform, allerdings reichte es nur zur Bronzemedaille. Alle anderen Turner und Turnerinnen kamen bei ihren Starts im Bayern Cup männlich und weiblich sowie Turn10 auf guten Mittelfeldplätzen ins Ziel. Somit waren die Wettkämpfe am Landesturnfest ein voller Erfolg.

Weitere Highlights waren, das heiße Sommerwetter im wunderschönen Burghausen das zum Baden einlud. Bereits geschlossene Turnfreundschaften wurden gepflegt und neue wurden geschlossen.



(Turnfestbaby mit Papa Florian Bild: Florian Schreiber | TSV 1847 Schwaben Augsburg | Oberturnwart)

Der TSV Schwaben Augsburg stellte zudem eine Besonderheit an diesem Turnfest, nämlich die jüngste Teilnehmerin. Mit der 5 Monate alten Carolina Scheiber (Tochter von Trainer Florian Schreiber) kam das "Turnfestbaby" dieses mal aus Augsburg-Haunstetten.


Bericht von: Florian Schreiber | TSV 1847 Schwaben Augsburg | Oberturnwart

Erstellt am: 10.06.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ·· Tödlicher Unfall -..
 ·· Abendrot am gestri..
 ·· 6. Allianz-Moissl-..
 ·· Seniorennachmittag..
 ·· Seniorenbegegnung ..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen

Anzeige



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2