Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Verkehr
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Mittwoch, 30.04.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Wunderwelt der Natur“

Donnerstag, 01.05.14
Feierlichkeiten zum 1.Mai

Mittwoch, 07.05.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Humor im Bild“

Freitag, 09.05.14, 20.00 Uhr
Collegium Musicum Vesperbild

Samstag, 10.05.14, 19.00 Uhr
Hoigarta
Sonntag, 11.05.14, 16.00 Uhr
Konzert
Angelicus Ensembe

Freitag, 16.05.14, 15.00 Uhr
Strumpfausstellung tim

Freitag, 23.05.14, 17.00 Uhr
Besichtigung SGL-Arena

Mittwoch, 28.05.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Gärten Südtirols"

Sonntag, 01.06.14, 15.30 Uhr
Konzertfahrt
nach Schloß Kirchheim

Montag, 09.06.14, Dienstag, 17.06.14
Pfingstreise St. Pius
nach Mecklenburg Vorpommern

Samstag, 14.06.14, 14.00 Uhr
Bunkeranlage Wittelsbacher Park

Mittwoch, 18.06.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Abenteuerliches Südindien“

Montag, 02.07.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Insel Mainau“

Freitag, 11.07.14,. 20.00 Uhr
Duo Anaka

Sonntag, 20.07.14, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 20.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Mit dem Frachtschiff von
Straubing nach Rotterdam“

Mittwoch, 27.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Sonneninsel Mallorca“

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Verkehr: Fahrbahnverengung übersehen



Vor wenigen Minuten wurde in der Martinistraße eine Fahrbahnverengung, die Autofahrern verdeutlichen soll, daß Tempo 30 gilt, übersehen und dabei vom Auto komplett überfahren und zerstört. Bisher wurden die Fahrbahnverengungen meist nur seitlich touchiert, nun aber muss diese repariert bzw. komplett ersetzt werden.

Der Schaden am Fahrzeug läßt sich schwer beziffern - die rechte, vordere Seite sah sehr mitgenommen aus.

(Bild: G. Schneider)

Erstellt am: 25.02.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn - Augsburg, Hofackerstraße-Postillionstraße - Pkw-Fahrer schwerstverletzt

Sportplatzsstraße ist gesperrt - Hofackerstraße Ende ist auch gesperrt - Postillionstraße am Ende zur Hofacker gesperrt.

Erstellt am: 14.02.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Projekt „Kanalsanierung Haunstetter Straße“

Die Stadt Augsburg berichtet:

In der Haunstetter Straße wird zwischen Eichenstraße und Bgm.-Widmeier-Straße der alte Abwasserkanal aus den 1940-iger Jahren in fünf Abschnitten saniert. Die Sanierung hat bereits in der 37. Kalenderwoche begonnen (Abschnitt 1 und 2) und wird ab Montag, 23. September intensiviert werden (Abschnitte 3 bis 5).

Der alte Hauptkanal, Durchmesser 800/1200 mm, wird mit einem Schlauch-Inliner ausgekleidet, der die vorhandenen Schadstellen verschließt und abdichtet. Da auch nachts und an den Wochenenden gearbeitet werden muss, ist zeitweise mit Baustellenlärm zu rechnen. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Oktober.

In diesem Zeitraum besteht die Möglichkeit, dass die Anschlusskanäle der Anwesen vorübergehend kurzzeitig eingestaut werden. In der Regel wird keine Beeinträchtigung der Abwasserleitungen der Anwesen eintreten.

In diesem Zusammenhang weist die städtische Stadtentwässerung darauf hin, dass die an die öffentliche Kanalisation angeschlossenen Grundstücksentwässerungsanlagen generell gegen Rückstau gesichert werden müssen. Die Stadtentwässerung hat bereits im Jahr 2003 mittels Faltblatt alle Grundstückseigentümer im gesamten Stadtgebiet hierüber informiert. Allen Hausanschlussnehmern im Bereich Haunstetten Mitte/Nord wird empfohlen, die Rückstausicherungen in Ihren Anwesen auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen.


(Quelle: augsburg.de)

Erstellt am: 23.09.2013

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: MGT Angebote September– November 2013

Der Mehrgenerationentreff Haunstetten berichtet:

Angebote September– November 2013

Montag

Mutter-Kind-Gruppe
9.00 – 11.00 Uhr
Frau Vogel 0151-18468468

Seniorentanz
14.00 bis 15.30 Uhr
Frau Haugg 9089595

KIKU-Kinder werden Künstler
Kreativgruppe in angenehmer Atmosphäre und ein Raum, um mit Freude und Spaß künstlerisch tätig zu werden.
15.30-17.00 Uhr (ab 16.09.)
Frau Skiba 0160-6765882

Am 1. Montag im Monat:
Besuchsdienst
14.30 – 16.00 Uhr
Frau Mühlberger-Dietrich 8087733

Yoga 1
18.30 – 20.00Uhr
Frau Maisch 8003568

Dienstag

Seniorengymnastik (AES)
10.30 bis 11.30 Uhr
Frau Elsner 84334

Hand in Hand Gruppe
Türk./deutsche Krabbelgruppe
9.00 – 11.00 Uhr
Frau Kocal-Özer 8856504

Am 2. Dienstag im Monat
Ü55 Seniorenclub
14:00 Uhr -16:00 Uhr
Frau Rozanski 811322

Offene Jugendgruppe
17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Herr Umbrich 0173-4399307

Yoga 2
19.30 Uhr-21.00 Uhr
Frau Maisch 8003568

Mittwoch

Krabbelgruppe
9.00 – 11.00 Uhr
Frau Hauptfleisch 0177-9785101

Stadtteilmütter
9.00 Uhr – 11.00 Uhr
Frau Görner 0176-70159838

Mittagstisch für Senioren
jeden 3. Mittwoch im Monat
11:30 Uhr
Frau Hauptfleisch 808 77 20

Rückenyoga
19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Frau Maisch 8003568

Donnerstag

Mutter-Kind-Gruppe
9.00 - 11.00 Uhr
Frau Schessl 0173-7412459
Am 2. Donnerstag im Monat
Mütterberatung
15.00 Uhr -16.00 Uhr
Frau Dr. Benkel 324-2039

Rückbildungsyoga mit Baby
16.00 – 17.30 Uhr (ab 17.10.)
Frau Rollbühler 8003805

Yoga Sanft
(auch nach der Rückbildung ohne Baby)
18.00 – 19.30 Uhr (ab 17.10.)
Frau Rollbühler 8003805

Freitag

Englisch für Kinder
Gruppe I & II & III
14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Frau Schulz 8003583

Selbsthilfegruppe für Borderline Angehörige
ab 18:00 Uhr
Herr Riegg 0172/1708545

Nährunde
19.00 Uhr – 23.00 Uhr
Fr. Knab 0176-45503834

Der Mehrgenerationentreff Haunstetten befindet sich im BRK-Gebäude, Johann-Strauß-Straße 11, 86179 Augsburg im Obergeschoss. Bei weiteren Fragen zu den Angeboten und / oder zur Raumnutzung wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Hauptfleisch, Koordinatorin des MGT Haunstetten, unter 0821-8087720 oder 0177-9785101 oder per Mail unter hauptfleisch@szaugsburg-stadt.brk.de

Erstellt am: 19.08.2013

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Ellensindstraße wird gesperrt

Die Stadt Augsburg berichtet:

Die Ellensindstraße wird voraussichtlich ab heute ab zirka 18 Uhr bis Samstag, 1. Dezember, zirka 20 Uhr zwischen Haunstetter Straße und Galvanistraße wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

(Quelle: augsburg.de)

Erstellt am: 30.11.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Verkehrshinweis Inninger Straße





Update

Soeben wurde uns mitgeteilt, dass die Sperrung durch Arbeiten an einem Wasserrohr hervorgerufen wird.

Für alle Autofahrer ist folgende Info wichtig:

Die Zufahrt zur B17 / Inningen ist über die Inninger Straße vom 27.08 bis zum 31.08 gesperrt.

Erstellt am: 26.08.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Baumfällarbeiten in der Via-Claudia-Straße



(Ein letzter Blick auf die Esche bevor sie am 27.02.2012 gefällt wird)

Am heutigen Montag ist das nördliche Ende der Via-Claudia-Straße zwischen der Augustusstraße und der Inninger Straße wegen Baumfällarbeiten gesperrt.

Die Esche, die schon zahlreiche Generationen in Haunstetten miterlebt hat und zur Hälfte in den Gehweg ragt, wird heute gefällt. Oben finden Sie noch einen letzten Blick auf den riesigen Baum in seiner ganzen Pracht.

Die Buslinie 34 wird umgeleitet und fährt aktuell über die Königsbrunner Straße.

Erstellt am: 27.02.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Jahreshauptversammlung der Feuerwehr



Am 24. Februar 2012 findet um 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Georg die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haunstetten statt, zu der nur Mitglieder eingeladen sind.

Auf der Tagesordnung stehen neben der Begrüßung die Berichte der Vorstandschaft und des Spielmannszugs wie auch der Jugend. Auch Ehrungen finden dieses Jahr wieder statt.

Weitere Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr Haunstetten finden Sie unter: www.ff-haunstetten.de

Erstellt am: 02.02.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Halteverbotsregelung in der Henri-Dunant-Strasse

Die Stadt Augsburg berichtet:

Beim Tiefbauamt wurde angeregt, auf der Ostseite der Henri-Dunant-Straße zwischen der Friedenstraße und der Rot-Kreuz-Straße ein Haltverbot einzurichten. Die Maßnahme ist zur Gewährleistung der ungehinderten Durchfahrt für LKW´s erforderlich.

Begründete Einwendungen gegen diese Maßnahme können schriftlich beim Tiefbauamt, Abt. Straßenverkehr, Karlstraße 2, erhoben werden.


(Quelle: augsburg.de)

Erstellt am: 11.08.2011

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Verkehr: Meisterschaft ja – Aufstieg nein


(Die Meistermannschaft: Stehend von links: Valerie Hofmann, Susi Biegger, Ulrike Rahm-Cordas, Sabine Scherer, Angelika Czerny, Claudia Bergmann Vorne von links: Nicola Ludwig, Sabrina Rösler, Martina Däubler, Angela Reuß, Petra Heinrich, David Cordas - Bild: Herbert Vornehm)

Die TSV Haunstetten Handball Abteilung berichtet:

Bezirksliga-Handballerinnen des TSV Haunstetten ereilt zum dritten Mal das gleiche Schicksal

(hv). Bereits zum dritten Mal in fünf Jahren sicherte sich die 3.Handballfrauenmannschaft des TSV Haunstetten den Meistertitel in der Bezirksliga Schwaben. Aber wie schon 2007 und 2008 blieb den Rot-Weißen der Aufstieg in die Bezirksoberliga verwährt, da hier die zweite Vertretung zu Gange ist.

Drei Spieltage vor Saisonende gab es für die Truppe von Petra Heinrich und David Cordas einen vielumjubelten 22:16-Heimsieg über den TSV Schwabmünchen, der trotz der bevorstehenden Konstellation überschwänglich gefeiert wurde. Spielertrainerin Petra Heinrich nahm das Ganze wie immer gelassen: „Wir sind halt nur die 3.Mannschaft und das muß man akzeptieren.“ Freilich ist vor allen Dingen die Alterstruktur des Teams mit vielen an die 40-jährigen ein bedenkenswerter Faktor, wenngleich Spielführerin Ulrike Rahm-Cordas dies überhaupt nicht gelten lassen will: „Wir spielen zwar nicht mehr mit dieser Intensität, aber gewinnen wollen wir trotzdem jedes Spiel.“ Die Tatsache, dass man in der Spielrunde neben den Ex-Bayernligisten Göggingen und Schwabmünchen auf mehrere 1.Mannschaften anderer Vereine traf und bisher nur einen einzigen Zähler abgegeben hat, macht das Trainerteam zusätzlich stolz: „Es ist schon erstaunlich, wie wir gegen die teilweise zwanzig Jahre Jüngeren noch mithalten können.“ Die ein oder andere Nachwuchskraft des TSV taucht allerdings bereits auch in der routinierten Truppe auf. Gegen Schwabmünchen war es die B-Jugendliche Viktoria Tischinger, die auch gleich mit sechs bildsauberen Treffern glänzte, was bei Rahm-Cordas ein Schmunzeln hervorrief: „So eine schnelle Spielerin hatten die Schwabmünchner auf unserer Seite überhaupt nicht auf der Rechnung.“ Dass man nun in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga auflaufen muß, sieht vor allen Dingen Spielertrainerin Petra Heinrich absolut nicht tragisch: „Wir verstehen uns alle auch privat ausgezeichnet und werden auch in Zukunft dem Nachwuchs Möglichkeiten bieten sowie, wenn Not am Mann ist, jederzeit der 2.Mannschaft in der Bezirksoberliga helfen.“


(Text & Bild: Herbert Vornehm)

Erstellt am: 15.03.2011

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ·· Maifeier der ARGE ..
 ·· B17 -Auffahrunfall..
 ·· Geschichte des „Ga..
 ··
 ·· TSV Haunstetten Te..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2