Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Polizeibericht
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Mittwoch, 30.04.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Wunderwelt der Natur“

Donnerstag, 01.05.14
Feierlichkeiten zum 1.Mai

Mittwoch, 07.05.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Humor im Bild“

Freitag, 09.05.14, 20.00 Uhr
Collegium Musicum Vesperbild

Samstag, 10.05.14, 19.00 Uhr
Hoigarta
Sonntag, 11.05.14, 16.00 Uhr
Konzert
Angelicus Ensembe

Freitag, 16.05.14, 15.00 Uhr
Strumpfausstellung tim

Freitag, 23.05.14, 17.00 Uhr
Besichtigung SGL-Arena

Mittwoch, 28.05.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Gärten Südtirols"

Sonntag, 01.06.14, 15.30 Uhr
Konzertfahrt
nach Schloß Kirchheim

Montag, 09.06.14, Dienstag, 17.06.14
Pfingstreise St. Pius
nach Mecklenburg Vorpommern

Samstag, 14.06.14, 14.00 Uhr
Bunkeranlage Wittelsbacher Park

Mittwoch, 18.06.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Abenteuerliches Südindien“

Montag, 02.07.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Insel Mainau“

Freitag, 11.07.14,. 20.00 Uhr
Duo Anaka

Sonntag, 20.07.14, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 20.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Mit dem Frachtschiff von
Straubing nach Rotterdam“

Mittwoch, 27.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Sonneninsel Mallorca“

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Polizeibericht: B17 -Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Donnerstagnachmittag, 17.04.2014, gegen 16:00 h ereignete sich auf der B17, Höhe Ausfahrt SGL Arena, Fahrtrichtung Norden, ein Auffahrunfall der anhaltende Verkehrsbehinderungen bis gegen 19:00 h auslöste.

Der Fahrer eines Sattelzuges übersah den Rückstau an dortiger Baustelle und prallte ungebremst in das Stauende der rechten Fahrspur. Der dort stehende Pkw wurde gegen die Außenschutzplanke geschleudert und kam dann wieder auf der rechten Fahrspur zum Stehen. Beim Versuch diesen Aufprall zu verhindern zog der Lkw auf die linke Spur. Vier weitere Pkw wurden dabei ineinander geschoben. Insgesamt wurden neun Personen verletzt, wobei ein vierjähriges Mädchen aus dem zuerst erfassten Wagen schwerer verletzt ist. Der Gesamtschaden darf auf ca. 200000 Euro geschätzt werden.

Bis zur kompletten Räumung der Unfallstelle, Sattelzug und Pkw`s mussten abgeschleppt werden, kam es zu erheblichen Behinderungen.


Erstellt am: 18.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: In Erdgeschosswohnung eingebrochen



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Haunstetten: Zwischen letzten Freitag, 13.00 Uhr und Samstag, 09.45 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung in der Leharstraße auf, durchwühlten sämtliche Schränke und gelangten an mehrere Schmuckstücke.

Der Diebstahlschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise an die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg 0821 / 323 - 38 10.


Erstellt am: 14.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Einbrecher in Haunstetten



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hebelten Einbrecher die Toilettenfenster der Eishalle in der Sportplatzstraße auf und durchsuchten sämtliche Räume. Im Büro öffneten sie mit vorgefundenem Werkzeug den dortigen
Tresor. Dort befanden sich zum Tatzeitpunkt keine Wertsachen, so dass sich die Diebe mit ca. 10 Euro aus der Kaffeekasse begnügen mussten.

Im südwestlich gelegenen Anbau des Eishockeyvereins EG Woodstock warfen vermutlich die gleichen Täter ein Fenster ein und entwendeten aus der Umkleide des Sportvereines mehrere Flaschen Bier sowie zwei Spielekonsolen.

Danach überquerten die unbekannten Täter das Fußballfeld und hebelten die Zugangstüre zum Stadiongebäude im Unteren Talweg in Augsburg auf. Im Gebäude brachen die Täter einen Kaugummiautomaten auf und durchsuchten die Büroräume. Die im gleichen Gebäude befindliche Stadiongaststätte wurden von den Einbrechern ebenfalls angegangen. Dort stahlen die Täter eine kleinere Menge Münzgeld aus der Registrierkasse und versorgten sich mit Äpfel und Muffins aus der Küche.


Erstellt am: 13.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Einbruch in Kleingartenanlage



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord berichtet:

In der Kleingartenanlage Brunnenwiesen am Kleingartenweg in Haunstetten wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Lauben und das „Gartenstüberl“ aufgebrochen und durchwühlt. Neben geringen Bargeldbeträgen wurde auch ein Paar neuwertige Laufschuhe im Wert von rund 150 EUR entwendet. Außerdem trank der unbekannte Täter zwei angebrochene Flaschen Schnaps leer. Der entstandene Sachschaden an den insgesamt sechs Gartenhäusern beträgt ca. 300 EUR. Aus dem Gartenstüberl wurde rund 170 EUR Bargeld entwendet.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710.


Erstellt am: 10.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Ältere Dame bestohlen



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Am Dienstag um die Mittagszeit klingelte eine unbekannte Frau an der Haustüre einer 78-Jährigen Haunstetterin. Die Unbekannte täuschte eine Notlage vor und bat um alte Uhren und Schmuck. Als die Haunstetterin gutgläubig ins Schlafzimmer ging um ihren Schmuck hinsichtlich einer „Spende“ durchzusehen, war die Unbekannte ihr unaufgefordert gefolgt und stand ebenfalls im Schlafzimmer. Schließlich hat die Frau die Wohnung ohne Gabe wieder verlassen.

Etwa drei Stunden später stellte die 78-Jährige den Verlust eines Schmuckstückes aus ihrer Schatulle fest. Der Wert kann noch nicht beziffert werden.

Die Unbekannte wird wie folgt beschrieben:
Weiblich, ca. 60 Jahre alt, 160 cm groß, schlank

Hinweise bitte an die Kripo Augsburg unter 0821/323-3810.


Erstellt am: 09.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Unfallfluchten in Haunstetten



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag parkte eine 29-Jährige ihren blauen BMW in der Akeleistraße. Am späten Vormittag stellte sie dann einen Schaden am Heck fest. Der verantwortliche Unfallfahrer flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Dieser beträgt etwa 500,-- EUR.

Hinweise bitte an die PI Süd unter 0821/323-2710.


Ein 57-Jähriger parkte seinen Pkw am Montag Nachmittag in der Sudetenstraße. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer schrammte dabei den Opel und beschädigte diesen an der linken Seite des Stoßfängers und des Kotflügels. Der Schaden wurde auf etwa 1.500,-- EUR geschätzt.

Hinweise bitte ebenfalls an die PI Süd unter 0821/323-2710.


Erstellt am: 08.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Widerstand gegen Polizeibeamte



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Haunstetten - Bereits am Samstag Morgen gegen 07.15 Uhr wurden Beamte der PI Augsburg Süd zu einem handfesten Streit an die Haltestelle Schertlinstraße / Haunstetter Straße gerufen.

Dabei habe ein 52-Jähriger Franke eine 33-Jährige Augsburgerin am Arm gepackt, die aber dadurch nicht verletzt wurde. Als die Beamten schlichtend in den Streit einschritten griff der 52-Jährige die Beamtin an, so dass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Im weiteren Verlauf äußerte er sich zudem derart aggressiv, dass er in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen werden musste. Die Augsburgerin und die Beamtin blieben unverletzt.


Erstellt am: 07.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Sachbeschädigung durch Brandlegung



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Haunstetten - Am Donnerstag Abend gegen 23.45 Uhr ging über die Integrierte Leitstelle (ILS) die Mitteilung über ein brennendes Wahlplakat in der Bürgermeister-Widmeier-Straße ein. Bis zum Eintreffen der Streife hatte die Feuerwehr dieses bereits gelöscht. Der Täter flüchtete unerkannt.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd: 0821/323-2710

Erstellt am: 04.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Wieder Unfallflucht in Haunstetten



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Im Verlauf des Donnerstags parkte ein 18-Jähriger seinen Pkw Renault in der Weddigenstraße. Als er gegen 17.15 Uhr zurückkehrte musste er feststellen, dass das Gehäuse des linken Außenspiegels sowie der vordere linke Kotflügel zerkratzt waren. Der Schaden beträgt etwa 500,-- EUR.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd: 0821/323-2710

Erstellt am: 04.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Polizeibericht: Erneute Unfallflucht in Haunstetten



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Ein 36-Jähriger aus Augsburg fuhr am Mittwoch Morgen gegen 07.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Inninger Straße in westlicher Richtung. Auf Höhe der Einfahrt des dortigen Supermarktes nahm ihm ein dunkler Mercedes (SUV) beim Einfahren in den Parkplatz die Vorfahrt, so dass der Radfahrer stark abbremsen musste und stürzte.

Durch den Sturz zog er sich leichte Verletzung in Form einer kleinen Platzwunde am Kinn und Prellungen zu, die im Klinikum Augsburg behandelt werden mussten. Ein Zusammenstoß direkt mit dem Mercedes ereignete sich nicht. Der Fahrer des Mercedes entfernte sich über den Parkplatz und der angrenzenden Tankstelle, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710 zu melden.


Erstellt am: 03.04.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ·· Haunstetter Wochen..
 ··
 ·· Neu im Cineplex Kö..
 ·· Dampfwolke des Ker..
 ·· Frühlingsputzaktio..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2