Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Aus den Gemeinden
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Sonntag, 26.07.15, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 05.08.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Thailand – märchenhaftes Bangkok“

Samstag, 15.08.15, 14.00 Uhr
Führung Bunkeranlage

Mittwoch, 26.08.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Glanzpunkte im nördlichen Bayern

Donnerstag, 17.09.15, 18.00 Uhr
Vortrag Salzburger Exulanten

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Aus den Gemeinden: Flohmarkt bei St. Albert

Die Gemeinde St. Albert berichtet:



Erstellt am: 26.05.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Krankengottesdienst bei St. Pius

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

In St. Pius, Augsburg-Haunstetten findet heuer wieder am 20.06.2015 um 14:30 ein großer Krankengottesdienst statt mit der Möglichkeit zum Empfang der Krankensalbung.

Das Sakrament der Krankensalbung kann all jenen gespendet werden, deren Gesundheitszustand ernstlich angegriffen ist. Dass dieses Sakrament nicht mehr als Vorbote des Todes verstanden wird, zeigt die hohe Zahl der Kranken, die sich in den letzten Jahren angemeldet hatten.

Die Mitglieder der Pfarrei und im Schnitt sind es fast immer 100 Frauen und Männer, in Rollstühlen, mit Gehwagen oder am Arm einer Betreuerin oder eines Betreuers – Kranke und Gesunde3 - werden am 20.06. den Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Pius feiern.

Eine große Zahl von ehrenamtlichen Mitarbeitern steht bereit, Fahrdienst, Betreuung oder sonstige Dienste zu übernehmen. Behindertenautos und Sankas übernehmen den Transport von Rollstuhlfahrer und -fahrerinnen. Herr Dr. Ryba wird als Arzt beim Gottesdienst in der Kirche und beim anschließenden Kaffee für evtl. Notfälle anwesend sein.

Kranke und Behinderte sind herzlich eingeladen zum Gottesdienst, zum Empfang der Krankensalbung und natürlich zur festlichen Kaffeerunde.

Anmeldungen sind erbeten bis spätestens Mittwoch, 10.Juni 2015. Anmeldeformulare liegen in der Kirche aus. Das Pfarrbüro nimmt aber auch die fernmündliche Anmeldung an. (Tel.: 0821-881103


Erstellt am: 21.05.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Krankengottesdienst in St. Pius

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

In St. Pius, Augsburg-Haunstetten findet heuer wieder am 20.06.2015 um 14:30 ein großer Krankengottesdienst statt mit der Möglichkeit zum Empfang der Krankensalbung.

Das Sakrament der Krankensalbung kann all jenen gespendet werden, deren Gesundheitszustand ernstlich angegriffen ist. Dass dieses Sakrament nicht mehr als Vorbote des Todes verstanden wird, zeigt die hohe Zahl der Kranken, die sich in den letzten Jahren angemeldet hatten.

Die Mitglieder der Pfarrei und im Schnitt sind es fast immer 100 Frauen und Männer, in Rollstühlen, mit Gehwagen oder am Arm einer Betreuerin oder eines Betreuers – Kranke und Gesunde3 - werden am 20.06. den Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Pius feiern.
Eine große Zahl von ehrenamtlichen Mitarbeitern steht bereit, Fahrdienst, Betreuung oder sonstige Dienste zu übernehmen. Behindertenautos und Sankas übernehmen den Transport von Rollstuhlfahrer und -fahrerinnen. Herr Dr. Ryba wird als Arzt beim Gottesdienst in der Kirche und beim anschließenden Kaffee für evtl. Notfälle anwesend sein.

Kranke und Behinderte sind herzlich eingeladen zum Gottesdienst, zum Empfang der Krankensalbung und natürlich zur festlichen Kaffeerunde.

Anmeldungen sind erbeten bis spätestens Mittwoch, 10.Juni 2015. Anmeldeformulare liegen in der Kirche aus. Das Pfarrbüro nimmt aber auch die fernmündliche Anmeldung an. (Tel.: 0821-881103


Erstellt am: 18.05.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Seniorenbegegnung St. Albert besucht Hopfenmuseum

Die Gemeinde St. Albert berichtet:

Die Seniorenbegegnung St. Albert besucht am 19.5. das Hopfenmuseum in Wolnzach mit einer Einkehr in Pfaffenhofen/Ilm zum Spargelessen.
Abfahrt 10,30 Uhr vor der Kirche, Leisenmahd 9.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.
Anmeldung Tel 880618 oder 813711


Erstellt am: 30.04.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Krankengottesdienst

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

In St. Pius, Augsburg-Haunstetten findet heuer wieder am 20.06.2015 um 14:30 ein großer Krankengottesdienst statt mit der Möglichkeit zum Empfang der Krankensalbung.

Das Sakrament der Krankensalbung kann all jenen gespendet werden, deren Gesundheitszustand ernstlich angegriffen ist. Dass dieses Sakrament nicht mehr als Vorbote des Todes verstanden wird, zeigt die hohe Zahl der Kranken, die sich in den letzten Jahren angemeldet hatten.

Die Mitglieder der Pfarrei und im Schnitt sind es fast immer 100 Frauen und Männer, in Rollstühlen, mit Gehwagen oder am Arm einer Betreuerin oder eines Betreuers – Kranke und Gesunde3 - werden am 20.06. den Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Pius feiern.

Eine große Zahl von ehrenamtlichen Mitarbeitern steht bereit, Fahrdienst, Betreuung oder sonstige Dienste zu übernehmen. Behindertenautos und Sankas übernehmen den Transport von Rollstuhlfahrer und -fahrerinnen. Herr Dr. Ryba wird als Arzt beim Gottesdienst in der Kirche und beim anschließenden Kaffee für evtl. Notfälle anwesend sein.
Kranke und Behinderte sind herzlich eingeladen zum Gottesdienst, zum Empfang der Krankensalbung und natürlich zur festlichen Kaffeerunde. Anmeldungen sind erbeten bis spätestens Mittwoch, 10.Juni 2015. Anmeldeformulare liegen in der Kirche aus. Das Pfarrbüro nimmt aber auch die fernmündliche Anmeldung an. (Tel.: 0821-881103)


Erstellt am: 28.04.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Pfingstvigil - Kirche bei Nacht

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

Am Vorabend vor Pfingsten am Samstag, 23. Mai 2015 um 22.00 Uhr feiern wir in St. Pius eine Pfingstvigil.

Der Begriff Vigil wird abgeleitet vom lateinischen vigilia und bedeutet Wache, Nachtwache.

In der katholischen Liturgie haben Vigilien ihren Platz als gottesdienstliche Feier, mit Schriftlesung, Gebet und Gesang, in den Abendstunden vor Festtagen. Um vigil= fit zu bleiben und die zweistündige Gebetszeit kurzweilig und auch jugendgemäß zu gestalten planen wir verschiedene Aktionen ein. Die Vorbereitung der Vigil geschieht im Besonderen von und für Jugendliche sowie für Firmbewerber und Firmbewerberinnen.

Zum Feiern und Mitbeten ist die ganze Gemeinde und Interessierte herzlich eingeladen. Um Mitternacht werden wir abschließend auf den „Geburtstag“ der Kirche am Pfingsten mit einem Getränk anstoßen!


Erstellt am: 25.04.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Ökumenischer Seniorennachmittag

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

Ab 60 Jahren ist jede 3. Person, ab 70 Jahren ist jede 2. Person von Schwerhörigkeit betroffen!!

Trotzdem suchen viele ältere Menschen erst nach Jahren ärztliche Hilfe auf, nachdem sie von Freunden und Verwanden dazu aufgefordert und gedrängt werden. Pastoralreferent Michael Geisenberger arbeitet seit über 25 Jahren in der Hörgeschädigtenseelsorge im Bistum Augsburg. Im Seniorennachmittag der Pfarrei St. Pius am 18. Juni 2015 wird er umfassend über Schwerhörigkeit informieren, um interessierte Seniorinnen und Senioren und Betroffenen, sowie Angehörigen Hilfestellungen und Informationen zu geben.

Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen. Besonders ist auch unsere evangelische Nachbargemeinde – wie jedes Jahr im Juni – zu diesem Nachmittag eingeladen.

Kaffee und Kuchen steht im Angebot - und wenn Sie schlecht zu Fuß sind, ein Fahrdienst übernimmt den Transfer, der allerdings im Pfarrbüro angemeldet (Tel: 0821/881103) werden soll. Beginn ist um 14 Uhr im Pfarrzentrum, Mittelfeldstr. 4. Arbeitskreis Senioren der Pfarrei St. Pius


Erstellt am: 21.04.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: 42. Flohmarkt bei St. Pius

Die Gemeinde St. Pius berichtet:



Am 24.4.2015 wird der 42. Flohmarkt von St. Pius eröffnet. Auf diesem Flohmarkt, der ja im Pfarrzentrum, wo Regen und Kälte keine Rolle spielen stattfindet, findet man alles - von den kleinen Dingen für den Haushalt bis zu Fahrräder, Bilder und Schmuck, und….und…. und….

Der Pius-Flohmarkt am Freitag, 24.4. von 14:30 bis 17:30 Uhr, sowie am Samstag, 25.04. von 14:30 bis 17 Uhr.

Auch die Brotzeit mit Grillwürstl und Sauerkraut, sowie Kaffee und Kuchen locken die Besucher an. .Der „Schnäppchentisch“, ist immer auch eine Sensation, denn dort kostet jeder Artikel nur 40 Cent! "


Erstellt am: 20.04.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Maiausflug bei St. Pius

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

Die Pfarrgemeinde St. Pius – Arbeitskreis Senioren – lädt herzlich ein zu einem Maiausflug

Untergammenried, unweit von Bad Wörishofen. Die Wallfahrt wurde anfangs des 18. Jahrhunderts gebaut und birgt wertvolle Fresken und eine herrliche Stuckausstattung.
Eine feierliche Maiandacht mit Gebeten und Liedern ist vorgesehen, ebenso eine Kirchenführung. Anschließend ist Zeit für Kaffee oder Brotzeit im nahe gelegenen „Jagdhäusle“. Anmeldungen sind erwünscht bis 18.05.2015

Näheres auch auf www.st.pius-augsburg.de


Erstellt am: 14.04.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Osterbrunnen - Seniorennachmittag

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

Osterbrunnen - in der Osterzeit herrlich gestaltete Brunnen mit wertvoll verzierten Eiern – begegnen uns in fränkischen aber auch anderen Orten. Diesem Brauch ging Frau Eva Maria Miller nach und präsentiert im Seniorennachmittag der Pfarrei St. Pius am 16.04.2015 diese Brunnen. Wie es zu diesem Brauch kam? Warum gerade Brunnen und Wasser als lebensnotwendiges Element in Verbindung mit dem Osterfest? Das könnte ein sehr interessanter Nachmittag werden.

Dazu sind alle Interessenten herzlich eingeladen mit Kaffee und Kuchen - und wenn Sie schlecht zu Fuß sind, ein Fahrdienst übernimmt den Transfer, der allerdings im Pfarrbüro angemeldet (Tel: 0821/881103) werden soll. Beginn ist um 14 Uhr im Pfarrzentrum, Mittelfeldstr. 4.


Erstellt am: 25.03.2015

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

vorherige
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ·· Haunstetter Wochen..
 ·· Trauerfahrt erinne..
 ·· Terminplan der Fre..
 ·· Abbruch eines alte..
 ·· Serenadenabend 201..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen

Anzeige



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2