Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Aus den Gemeinden
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Montag, 02.07.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Insel Mainau“

Samstag, 05.07.14, 19.00 Uhr
Konzert "Gelbe Saiten"

Freitag, 11.07.14,. 20.00 Uhr
Duo Anaka

Sonntag, 20.07.14, 18.00 Uhr
Serenadenabend

Mittwoch, 20.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Mit dem Frachtschiff von
Straubing nach Rotterdam“

Mittwoch, 27.08.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Sonneninsel Mallorca“

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen

Aus den Gemeinden: Pfarr- und Kindergartenfest bei St. Pius

Die Gemeinde St. Pius berichtet:



Erstellt am: 18.06.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Sommerfest der Pfarrei St. Albert-Haunstetten

Die Pfarrei St. Albert-Haunstetten berichtet:

Am Samstag, den 16. Juni 2012 findet ab 14.30 Uhr in der Pfarrei St. Albert-Haunstetten das traditionelle Kindergarten- und Sommerfest auf der Wiese hinter der Kirche statt.

Zuerst startet der Kindergarten mit der Kinderknaxiade, dazu bewirtet der Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen. Ab 16.00 Uhr erfolgt der Festbieranstich, ab 19.00 Uhr wird eine Wein- und Sektbar eröffnet.
Für das leibliche Wohl stehen Grillhähnchen, Rollbraten, Bratwürste, Pommes frites, hausgemachte Sulzen, Schupfnudeln und Fischsemmeln auf dem Speiseplan. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Alle sind zum Sommerfest ganz herzlich eingeladen.


Erstellt am: 11.06.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Haunstetter Offenbach-Karree feiert jetzt ein Sommerfest

Die Freie ev. Gemeinde Augsburg-Süd berichtet:

Nachdem das Frühlingsfest im Offenbach-Karree wegen schlechtem Wetter im Mai abgesagt werden musste, gibt es jetzt stattdessen am Samstag, den 16. Juni ein Sommerfest. Die Freie evangelische Gemeinde Augsburg-Süd, in der Albert-Leidl-Str. 6, veranstaltet zusammen mit den Unternehmen im Offenbach-Karree von 10:00 bis 18:00 Uhr das Fest im Innenhof der Königsbrunner Str. 73.

Für große und kleine Gäste, für Jung und Alt – das Fest verspricht ein buntes Programm. So organisiert die freie Kirchengemeinde ein attraktives Angebot für die Kinder. Besonders das Kinderschminken kam im letzten Jahr gut an. Zudem stehen den Kindern weitere Attraktionen sowie eine Hüpfburg zur Verfügung. Doch auch für die anderen Gäste ist vielerlei geboten: Das Let's Fun Kursstudio führt Fusion-Tribal Bellydance und Hip-Hop bzw. Streetdance auf, der Segelladen Häring zeigt in einer Modeschau die neusten Trends für den stylischen Segeltörn. Eine Band sorgt mit Livemusik für Stimmung und guten Appetit, denn für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Grillfleisch und Kuchen organisiert der Pflegedienst Delphin, italienische Spezialitäten das Restaurant Bella Italia. Bei einer Tombola mit attraktiven Preisen von allen Geschäften des Offenbach-Karrees können die Teilnehmer mehrere Hauptpreise im Wert von über 400,- Euro und viele kleinere Preise gewinnen. Die Lose gibt es bei der Augenoptikerie Müller.

Für alle Besucher des Frühlingsfestes im Offenbach-Karree stehen alle Tiefgaragenparkplätze kostenlos zur Verfügung.


Erstellt am: 06.06.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Einweihungsfeier Kinderkrippe im Janusz-Korczak-Kindergarten

Pfarrgemeinde St.Pius berichtet:

Die Pfarrgemeinde St.Pius in Augsburg-Haunstetten, lädt alle herzlich am Sonntag, den 10.06.2012 zur Einweihungsfeier unserer neuen Kinderkrippe im Janusz-Korczak-Kindergarten ein.

Wir beginnen mit einem festlichen Gottesdienst um 10:30 Uhr, den Weihbischof Anton Losinger halten wird.

Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst im Garten des Kindergartens und der Krippe in der Brahmsstraße 33 statt.

Bei schlechtem Wetter treffen wir uns in der St.Pius-Kirche in der Mittelfeldstr. 1.

Mit einem Mittagessen, Spielstationen für unsere Kinder und einem Kaffee- und Kuchenbuffet setzen wir diesen Tag fort. Um 15:00 Uhr erwartet Sie alle ein großer Luftballonstart, mit dem wir diesen Festtag ausklingen lassen wollen.

Bei Fragen steht Ihnen am Sonntag, ab 9:00 Uhr eine Hotline zur Verfügung. Telefonnummer 0821/88 08 14. Dort erfahren Sie u.a. an welchem Ort im Zweifelsfall der Gottesdienst stattfindet. Der anschließende Festakt und das Mittagessen finden bei jedem Wetter im Kindergarten statt. Bon für das Mittagessen sind im Pfarrbüro in der Inninger Str. 29 zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich.

Wir freuen uns über die Fertigstellung unserer Krippe und laden Sie ein, sich mit uns zu freuen und zu feiern.


Erstellt am: 30.05.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Ökumene vor Ort

Die Gemeinde St. Pius berichtet:

Die Senioren von der Gemeinde St. Pius sind zu diesmal zu Gast in der evangelischen Gemeinde Maria und Martha, in Haunstetten, Alb.-Einstein-Str.

Wie jedes Jahr freuen sich die Senioren über die gegenseitige Gastfreundschaft. Das ist echte Ökumene vor Ort. Am Donnerstag, 14.06.2012, 14 Uhr findet dieser Nachmittag mit Kaffee und Kuchen statt.

Die „Glühwürmchen“ gestalten das Programm.


Erstellt am: 29.05.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Gemeinsam Gott feiern

Die Gemeinde St. Albert berichtet:



Erstellt am: 10.05.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Familiengottesdienst in der Freien evangelischen Gemeinde

Die Freie evangelische Gemeinde Augsburg-Süd berichtet:

Die Kinder der Freien evangelischen Gemeinde Augsburg-Süd laden zum Familiengottesdienst ein

Die biblische Geschichte vom „Verlorenen Sohn“ steht am Sonntag, 13. Mai beim Familiengottesdienstes in der Freien evangelischen Gemeinde Augsburg-Süd (FeG) in der Albert-Leidl-Straße 6 in Augsburg (Offenbach-Karree) im Mittelpunkt. Familiengottesdienst ist immer etwas Besonderes, denn dort gestalten die Kinder ab 10:00 Uhr das gesamte Gottesdienstprogramm selber. Dafür haben sie schon seit Wochen fleißig geübt und gebastelt. Mit Liedern, Theaterszenen und kurzen Impulsen zum Nachdenken wagen sie sich an das Thema vom Sohn heran, der das elterliche Zuhause verlässt, das Leben genießt, dabei aber alles, was er besitzt verliert. Findet er trotzdem zurück zu seiner Familie? Wer mehr wissen möchte, ist herzlich zu diesem kindgerechten Gottesdienst eingeladen.


(Text: Heinke Rauscher)

Erstellt am: 03.05.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Maiausflug nach Merching

Die Pfarrgemeinde St. Pius berichtet:

Die Pfarrgemeinde St. Pius – Arbeitskreis Senioren – lädt herzlich ein zu einem Maiausflug am 10.05.2012 nach Merching.

Dort ist der ehemalige, indische Kaplan, Xavier Vettikuzichalil im letzten Herbst als Pfarrer installiert worden. So wurde Merching als Ziel des Maiausflugs bewusst gewählt, um auch ihn zu besuchen und wieder zu sehen. Abfahrt ist um 14 Uhr vor St. Pius, um 14:45 ist gemeinsame Maiandacht in der Kirche St. Peter in Merching und anschließend ist Kaffee oder Brotzeit bestellt. Rückkehr ist so gegen 18 Uhr. Fahrkarten sind erhältlich im Pfarrbüro und in der Sakristei.

Zu beachten ist auch, dass in St. Pius an diesem Tag keine Maiandacht gefeiert wird.


Erstellt am: 28.04.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: „Clever im Alter“

Die Pfarrgemeinde St. Pius berichtet:

„Clever im Alter“ so hat die Pfarrgemeinde St. Pius ihren Seniorennachmittag am Donnerstag, 19.04.2012 überschrieben.

Was tun, wenn…. Betrüger vor der Türe stehn, wenn die Handtasche …..wenn es zu Übergriffen kommt…. Herr Enzler, Kriminalhauptkommissar wird an diesem Nachmittag zu Gast sein, aufklären und ermutigen, erzählen und aufrütteln. Alle Interessenten – nicht nur Senioren – sind zu diesem Nachmittag eingeladen. Beginn 14:00 mit Kaffee und Kuchen; Ort: Pfarrzentrum St. Pius, Mittelfeldstr.4

Sie werden erwartet und sind herzlich willkommen.


Erstellt am: 04.04.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aus den Gemeinden: Der Kreuzweg 2012 in der Pfarrei St. Albert

Die Pfarrei St. Albert – Haunstetten berichtet:

Seit Jahrhunderten versuchen christliche Künstler Jesu Leben, Leiden und Sterben darzustellen.

Ein Kreuzweg der besonderen Art ist nun in der Haunstetter Pfarrei St. Albert zu sehen: KünstlerInnen der Gemeinde haben sich mit der Kreuzwegthematik auf beeindruckende, vielschichtige sowie äußerst kreative Weise auseinandergesetzt. So unterschiedlich wie die Ausdrucksweise so verschieden sind auch die dabei verwendeten Materialien, die von Stoff, Stein über Öl, Ton oder Papier reichen.
Es wurde aber nicht nur gemalt, geschnitzt oder gemeißelt. Auf verschiedenste Art und Weise wurde auch Gesellschaftskritik geübt und ausgefallene Ideen eindrucksvoll dargestellt. Das Ergebnis von acht Kreuzwegstationen ist nun in der Fastenzeit im Kirchenraum von St. Albert ausgestellt und soll nun jedes Jahr vor Ostern dort aufgebaut werden. Dabei soll der Betrachter zunächst zum eigenen Nachdenken über die Intention der einzelnen Kunstwerke angeregt werden, bevor er sich über die Absicht der einzelnen Künstler am Schriftenstand informieren kann. PGR-Vorsitzender Wolfgang Ullmann zeigt sich begeistert von der Kreativität seiner Gemeindemitglieder und würde sich freuen, wenn in den nächsten Jahren der Kreuzweg auf 14 Stationen komplettiert werden würde.


Erstellt am: 01.04.2012

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

vorherige
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ··
 ·· Gartenfest bei bes..
 ·· Thomas Maier im In..
 ·· Exhibitionist im S..
 ·· Aktion Freund - Sp..

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2