Suchen  
 
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles // Aktuell
Hauptmenü
HomeAktuellesKalenderForumGalerieQuizUmfragenSponsorenSchaufensterHaunstettenBranchenbuchKleinanzeigenmarktKontakt & Impressum

Anzeige

Login
Nickname

Passwort


Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied?
Jetzt Registrieren

Wetter

Kulturkreis



Mittwoch, 24.09.14, 15.00 Uhr
Diavortrag „Portugal
und seine einzig-artigen
Küsten“

Mittwoch, 01.10.14, 15.00 Uhr
Konzert „Es leuchten die Sterne“

Freitag, 10.10.14, 17.30 Uhr
Besuch Stadtteilbücherei Kriegshaber

Mittwoch, 15.10.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Majestätische Bergwelt - die Alpen“

Samstag, 18.10.14, 18.30 Uhr
Chorbegegnung: A Cappella Bavarese -
Collegium Vocale Friedberg

Sonntag 26.10.14, 19.00 Uhr
Vortrag „Entstehung des Osterglaubens“

Mittwoch 05.11.14, 15.00 Uhr
Diavortrag „Venedig“

Freitag 07.11.14, 14.30 Uhr
und Samstag 08.11.14, 14.30 Uhr

Flohmarkt im Pfarrzentrum St. Pius

Samstag, 08.11.14, 19.00 Uhr
Hoigarta

Samstag 08.11.14, 19.30 Uhr
Benefizkonzert des Gospel-Chors

Freitag 14.11.14 , 14.30 Uhr
Krematorium im Westfriedhof

Sonntag, 16.11.14, 11.30 Uhr
Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Samstag 22.11.14, 13.00 Uhr
und Sonntag 23.11.14, 11.00 Uhr

Hobbykünstlermarkt
„Kreativität vorgestellt“

Mittwoch 03.12.14, 15.00 Uhr
Diavortrag
„Ravenna - die Pracht der Mosaiken“

Freitag, 05.12.14, 19.00 Uhr
Adventskonzert in St. Georg

Freitag, 05.12.14, 15.00 Uhr
und Samstag, 06.1.214, 14.00 Uhr

Christkindlmarkt im
Pfarrzentrum St. Pius

Sonntag ,14.12.14, 15.00 Uhr
Theater „Die Schneekönigin“

Sonntag, 21.12.14, 15.00 Uhr
Theater „Die Schneekönigin“

Mittwoch, 07.01.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Blumeninsel Mainau“

Samstag, 10.01.15, 10.00 Uhr
Epitaphe im Kreuzgang St. Anna

Mittwoch, 21.01.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Sri Lanka - Tropeninsel“

Mittwoch, 28.01.15, 15.00 Uhr
Konzert „Ich weiß, es wird
einmal ein Wunder geschehen“

Donnerstag, 29.01.15, 18.00 Uhr
Historische Grenzsteine in Augsburg

Mittwoch, 04.02.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Karneval in Venedig“

Samstag, 07.02.15, 19.30 Uhr
abarett Augsburger Puppenkiste

Mittwoch, 04.03.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Lieblingsrosen“

Donnerstag, 05.03.15
Vortrag Pater Anselm Grün

Samstag, 14.03.15, 18.15 Uhr
Theaterfahrt
Neusäß Altweiberfrühling

Samstag, 21.03.15,
Fahrt nach Abensberg

Mittwoch, 25.03.15, 15.00 Uhr
Diavortrag „Rundreise durch
den Westen der USA“

Weitere Infos hier


Suchen

Anzeigen




Erstellt am: 19.09.2014

Mehr darüber...   Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Brand in Tiefgarage

Update 16.09.2014

Die Ermittlungen der Augsburger Kriminalpolizei verdichteten sich gegen einen 19-jährigen Augsburger und führten zur Tataufklärung. Der mittlerweile geständige junge Mann hat sich nun hinsichtlich einer vorsätzlichen Brandstiftung zu verantworten.



Das Polizeipräsidium Schwaben Nord Augsburg berichtet:

Brand in Tiefgarage

Heute Nacht gegen 00:15h bemerkte ein aufmerksamer 33-jähriger Bewohner einer Wohnanlage in der Haunstetter Albert-Leidl-Straße Rauch aus der zu dieser Zeit gewöhnlich inaktiven Lüftungsanlage der Tiefgarage. Die verständigten Rettungskräfte konnten dort einen brennenden Pkw als Ursache der intensiven Rauchentwicklung feststellen - sowie diesen Brand zeitnah löschen.

Der betroffene Pkw, dessen Motorraum komplett ausbrannte, wurde am Vorabend gegen 21:00 Uhr eben da abgestellt. Hinweise für einen technischen Defekt liegen derzeit keine vor. Jedoch wurden bereits vor ca. 2 Monaten an gleicher Stelle angekokelte Taschentücher an einem Pkw aufgefunden.

Personen wurden bei dem heutigen Geschehen nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden an dem Pkw sowie einem ebenfalls betroffenem Zweirad wird auf ca. 1500 Euro beziffert - der durch Brand und Rauchgase entstandene Gebäudeschäden ist noch nicht bezifferbar.

Die Augsburger Kriminalpolizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen übernommen.

Hinweisannahme unter 0821/323-3810 (Kriminalpolizei Augsburg).




In der heutigen Nacht kurz vor 0:30 Uhr wurde die Feuerwehr durch Anrufe wie auch eine Brandmeldeanlage zu einem Brand in einer Tiefgarage in der Albert-Leidl-Straße (Offenbach-Karree) gerufen.

Unter Einsatz von acht Atemschutzgeräteträgern und 2 CM-Rohren wurde der Brand an einem PKW schnell gelöscht und die Tiefgarage im Anschluß durch die fest installierte Entrauchungsanlage entraucht.

Weitere Einsatzkräfte waren auf Abruf im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr bereit. Der Einsatz war nach ca. einer Stunde erfolgreich beendet.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter: www.ff-haunstetten.de

Erstellt am: 16.09.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Augsburger Azubis zu Gast in Varel

Premium AEROTEC berichtet:



(Die elf Auszubildenden aus Augsburg gemeinsam mit den sie begleitenden Vareler Azubis. Bild: Premium AEROTEC)

Blick über den Tellerrand: Augsburger Azubis zu Gast in Varel

Augsburg/Varel, 12. September 2014 – Elf Auszubildende von Premium AEROTEC in Augsburg sind derzeit für zwei Wochen zu Gast in Varel. Über Standortgrenzen hinweg sollen die jungen Mitarbeiter persönliche Kontakte knüpfen und berufliche Erfahrungen sammeln. Damit soll auch die Integration des Unternehmens gefördert werden. Premium AEROTEC hatte den regelmäßigen Azubi-Austausch zwischen den einzelnen Standorten im Jahr 2012 auf den Weg gebracht.

Die Austausch-Azubis sind voll in den Berufsalltag in Varel eingebunden. Auf diese Weise lernen sie die verschiedenen Aufgaben- und Tätigkeitsfelder ganz unmittelbar kennen. Während die fünf Gast-Auszubildenden für den Berufs des Zerspanungsmechanikers interessante Einblicke in die Klein- und Rotationsteilefertigung sowie in die Großteilefertigung gewinnen, kommen die beiden zukünftigen Industriemechaniker in der Instandhaltung zum Einsatz. Die vier angehenden Industriekauffleute arbeiten in der Personalabteilung und im Ausbildungsbereich mit. Dort helfen sie, den in der kommenden Woche anstehenden Ausbildungsstart am Standort Varel vorzubereiten.

Während der zwei Wochen begleitet ein Vareler Auszubildender jeweils einen der Gäste. Sie zeigen ihnen auch die Region und organisieren ein abwechslungsreiches Wochenende. Damit vertiefen sich die persönlichen Bekanntschaften, die dieser Ausbildungsjahrgang aus Augsburg und Varel bereits vor zwei Jahren bei seinem gemeinsamen sozialpädagogischen Seminar auf der Insel Juist geknüpft haben. Im Oktober und November folgt der Gegenbesuch von insgesamt 21 Vareler Auszubildenden in Augsburg.



(Der Augsburger Auszubildende Johannes Kania (links) mit seinem Vareler Kollegen Malte Säfken an einer Zerspanungsmaschine in der Fertigung von Premium AEROTEC in Varel. Bild: Premium AEROTEC)

Mit Beginn des in Kürze beginnenden neuen Ausbildungsjahres bildet Premium AEROTEC in Varel und Bremen jahrgangsübergreifend 121 Nachwuchskräfte aus, davon 21 im dualen Studium. Einschließlich der Nachwuchskräfte in Nordenham und Augsburg bildet das Unternehmen an vier Standorten in Deutschland und in unterschiedlichen Berufen derzeit insgesamt 421 junge Menschen aus. Die Bewerbungsphase für den Ausbildungsstart im Herbst 2015 hat bereits begonnen.

Näheres dazu unter www.premium-aerotec.com/ausbildung.


(Text & Bilder: Premium AEROTEC)

Erstellt am: 15.09.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Erfolgreiche Kinderbekleidungs- & Spielzeugbörse



(Kinderbekleidungs- & Spielzeugbörse im Janusz-Korczak-Kindergarten - Bild: Markus Hiepold)

Zahlreiche Besucher freuten sich am heutigen Samstag über knapp 40 Verkaufsstände auf dem Flohmarkt für Kindersachen und Spielzeug im Janusz-Korczak-Kindergarten. Initiiert wurde der Flohmarkt vom Elternbeirat unter der Leitung von Markus Hiepold und seinem Team aus freiwilligen Helferinnen und Helfern, darunter zahlreiche Mütter die Kuchen, Muffins und Kekse backten.



(Zahlreiche selbstgebackene Kuchen versüssten allen Besuchern den Flohmarkt - Bild: Markus Hiepold)

Die Einnahmen der Standgebühren wie auch der Erlös aus dem Kaffee & Kuchen Verkauf kommen den Kindern zugute. So werden Ausflüge unternommen, Theaterstücke besucht und zu Weihnachten den Kleinen Geschenke gemacht.Neben dem Flohmarkt organisiert der Elternbeirat eine St. Martinsfeier nach dem St. Martinsumzug, organisiert von der Pfarrei St. Pius.

Weitere Informationen zum Kindergarten finden Sie unter: www.janusz-korczak-kindergarten.de

(Bilder: Markus Hiepold)

Erstellt am: 13.09.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Mehr Vital-Power für die Panther

Das Haunstetter Unternehmen "Energy Life AG" berichtet:



(Mit Cellin von Energy Life optimieren die Augsburger Panther jetzt Ihre Vitalstoff-Versorgung: Energy Life-Vorstand Peter Englhard (Mitte) bei der symbolischen Cellin-Übergabe mit Sportmanager Duanne Moeser, Verteidiger Steffen Tölzer, Cheftrainer Larry Mitchell und Marketingmanager Leo Conti (von links). Bild: Energy Life AG)

Energy Life AG ist neuer Gesundheitspartner der Augsburger Panther in der Deutschen Eishockey Liga

Noch mehr Power für die Panther! Denn mit der Energy Life AG haben die Augsburger Eiskatzen jetzt einen erfahrenen Gesundheits-Partner an ihrer Seite, der das komplette Team mit allen wichtigen Vitalstoffen versorgt – und das mit der speziellen Vitalstoff-Kombination „Cellin“. Mit einem Schluck am Tag werden Leistungsfähigkeit, Regeneration, Ernährung und das Immunsystem der Spieler optimal ergänzt und unterstützt. So können die Panther mit voller Kraft wieder die DEL-Spitze erstürmen.

Seit vielen Jahren vertrauen viele tausend gesundheitsbewusste Familien auf das Elixier mit der natürlichen Kraft der Aroniabeere und vielen weiteren wichtigen Vitalstoffen. Aber vor allem auch Leistungs-Sportler wollen Cellin als optimale Nahrungsergänzung nicht mehr missen. „Gerade wegen seiner antioxidativen Kraft ist unser Cellin beliebt bei Spitzensportlern, wie beispielsweise Marius Broening, dem früheren Top-Sprinter und EM-Bronzegewinner von 2010, diversen Triathleten und Iron-Men sowie den Würzburg Baskets“, weiß Energy Life-Vorstand Peter Englhard zu berichten. Die Erfahrung zeigt, dass Cellin-Sportler vor allem in der Schlussphase von Spielen oder Wettkämpfen einen spürbaren Leistungsvorteil gegenüber der Konkurrenz durch überlegene Fitness ausspielen können.

Panther-Trainer Larry Mitchell freut sich über die Cellin-Kooperation: „Dieser Vital-Booster bringt uns einen zusätzlichen Schub und kann in jedem Spiel einen entscheidenden Vorteil bedeuten.“


(Text & Bild: Energy Life AG)

Erstellt am: 10.09.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Kinderbekleidungs- & Spielzeugbörse

Der Elternbeirat des Janusz-Korczak-Kindergarten und der Kinderkrippe veranstalten am Samstag, 13.09.2014 von 9:30 – 11:30 Uhr eine Kinderbekleidungs- & Spielzeugbörse mit Kuchenverkauf.



Erstellt am: 03.09.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Auszubildende starten bei Premium AEROTEC

Premium AEROTEC berichtet:



Kluge Technik braucht kluge Köpfe: Auszubildende starten bei Premium AEROTEC in Augsburg ins Berufsleben

50 neue Nachwuchskräfte machen das Unternehmen erneut zu einem der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region Augsburg

Deutschlandweit bildet Premium AEROTEC in unterschiedlichen Berufen rund 400 junge Menschen aus

Augsburg, 1. September 2014 – Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres konnte Premium AEROTEC am Standort Augsburg 42 neue Auszubildende und acht Studienanfänger begrüßen. Damit unterstreicht Premium AEROTEC erneut seine Rolle als einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region Augsburg.

An ihrem ersten Arbeitstag begrüßten Standortleiter Helmut Färber, Ausbildungsleiter Salvatore Iaquinta und Vertreter des Betriebsrats die neuen Mitarbeiter. Von den 42 Auszubildenden haben sich 23 für den Beruf des Fluggerätmechanikers entschieden, acht begannen die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik und vier zum Zerspanungsmechaniker. Zwei Auszubildende starteten ihre Laufbahn als Industriekaufleute, zwei weitere als Industriemechaniker. Darüber hinaus bildet Premium AEROTEC nun zwei Fachkräfte für Lagerlogistik und einen Fachinformatiker aus.

Neben den gewerblichen Ausbildungsberufen wird in Augsburg auch der duale Studiengang Maschinenbauwesen (Bachelor of Engineering) angeboten. Acht Studenten haben nun ihr Studium aufgenommen, jeweils spezialisiert auf die Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik oder Faserverbundtechnologie.

Jahrgangsübergreifend bildet Premium AEROTEC damit nun in Augsburg 174 Nachwuchskräfte aus, davon 31 im dualen Studium. Einschließlich der drei norddeutschen Standorte Bremen, Nordenham und Varel bildet das Unternehmen in Deutschland und in unterschiedlichen Berufen derzeit insgesamt rund 400 junge Menschen aus. Die Bewerbungsphase für den Ausbildungsstart im Herbst 2015 hat bereits begonnen. Näheres dazu unter www.premium-aerotec.com/ausbildung.


(Text & Bild: Premium AEROTEC)

Erstellt am: 01.09.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Schwerer Verkehrsunfall auf der B17



Wie die freigwillige Feuerwehr Haunstetten heute auf Ihrer Webseite berichtet, kam es am frühen Nachmittag zu einem Unfall auf der B17 in Richtung Landsberg auf Höhe der SGL Arena. Dabei wurden 2 verletzte Personen durch den Rettungsdienst befreit und die freiwilligen Helferinnen und Helfer der Haunstetter Wehr stellten den Brandschutz sicher und bauten eine Verkehrsabsicherung auf.

Weitere Infos und Bilder unter: www.ff-haunstetten.de

Erstellt am: 31.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Sportliches Teamwork im Siebentischwald

Wilfried Matzke berichtet:



(Foto (von MBB-SG Augsburg): Start zum Staffelmarathon an der Sportanlage Süd)

29. Staffelmarathon der MBB-SG startet am 7. September
Haunstetten


Die MBB-SG Augsburg veranstaltet am 7. September (Sonntag) ihren 29. Staffelmarathon durch den Siebentischwald. Gleichzeitig wird der Automobile-Tierhold-Firmencup ausgetragen. Sechs Athleten eines Vereins, eines Lauftreffs, einer Firma oder einer anderen Organisation teilen sich die legendären 42,195 Kilometer. Jeder Läufer hat asphaltierte 7032,5 Meter rund um Siebenbrunn zu absolvieren. "So können auch weniger trainierte Hobbysportler die Faszination eines Marathonlaufes erleben", meint die Haunstetterin Gaby Moser, die mit ihrem Mann Franz Moser den Staffelmarathon im Jahr 1986 initiiert hatte.

Der Startschuss fällt wieder um 9.00 Uhr auf dem Parkplatz der Sportanlage Süd an der Ilsungstraße. 82 Teams waren im Vorjahr dabei. Damals gewannen die Männer-Staffel "Automobile Tierhold" mit Top-Läufern aus oberbayerischen Vereinen in 2:22 Stunden und die Frauen-Staffel der TG Viktoria Augsburg in 2:54 Stunden. Beide Teams gehen wieder als Favoriten ins Rennen. Aber manche Staffel wird fast doppelt so lange unterwegs sein, was den Breitensport-Charakter der Veranstaltung unterstreicht. "Mannschaften, wie die Professoren und Dozenten der Juristischen Fakultät der Universität, sind die Würze", meint die MBB-Leichtathletik-Abteilungsleiterin Christine Schindler. Mit dem Staffelmarathon wird eine Tradition aus dem Jahr 1965 fortgesetzt, als die MBB-SG den ersten Augsburger Volkslauf organisierte. Der Sportverein aus dem Univiertel mit mehr als 1000 Mitgliedern in elf Abteilungen entstand ursprünglich als Betriebssportgemeinschaft des Flugzeugbauers Messerschmitt.

Weitere Informationen, wie Streckenplan und Starterliste, unter www.staffelmarathon.de


(Text: Wilfried Matzke, Bild: MBB-SG Augsburg)

Erstellt am: 30.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

Aktuell: Neuer Gedichtband erschienen

Die Haunstetter Autorin Maria Marlene Schneider hat ein neues Gedichtband veröffentlicht.

"Momente" wie auch der bereits in 5. Auflage erschienene Band "Augenblicke" ist direkt bei der Autorin erhältlich.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite "Haunstetter Autoren".

Erstellt am: 29.08.2014

  Druckbare Version Kommentar schreiben 

 
nächste



haunstetten.info ist ein
ToyonGraphics
Werbeagentur Augsburg

Projekt

Aktuellste Artikel
 ·· Deutsches Rettungs..
 ·· Haunstetter Wochen..
 ··
 ·· Der große Tag
 ·· Teilregenbogen

Themen
Aktuell
Computer

Haus & Garten
Leser Report
Internes
Kinderecke
Kino & DVD
Rezepte
Vereine
Polizeiberichte
Verkehr
Wetter

Features

haunstetten.infoon Bilder aus Haunstetten auch bei Flickr Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns bei Facebook Desktop-Hintergründe Neuer Haunstetter Stadtplan Bürger Service Spielplätze in Haunstetten Gottesdienste in Haunstetten Vermisst in Haunstetten


Anzeigen

Notdienste
Notdienstapotheken

Momentan ist der Notdienstkalender nicht aktiv.
Bitte nutzen Sie die Detail-Suche

Hier zur Detail-Suche

Bürgerbüro

Bürgerbüro Haunstetten
Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Tel: 0821 / 324 - 9999
Fax: 0821 / 324 - 3577
Öffnungszeiten


Google
Google

Anzeigen



haunstetten.info ist ein ToyonGraphics Werbeagentur Augsburg Projekt
Powered by exv2