haunstetten.info news shopping freizeit & mehr


Haunstetten punktet erneut
Thema: Vereine Datum: 04.11.2009

Die TSV Haunstetten Tischtennis-Abteilung berichtet:

Am Samstag stand für die Tischtennis-Cracks des TSV Haunstetten ein Doppelspieltag auf dem Programm. Die Gegner: TSV Schwabhausen II und TTF Bad Wörishofen. Beides in der Tabelle besser platzierte Mannschaften. Trotz dieser Außenseiterrolle rechneten sich die Männer um Spielführer Andreas Madel den ein oder anderen Punkt aus.


Lesen Sie weiter!


Gegen den ersten Gast aus Schwabhausen war jedoch sehr schnell klar, dass wenig zu holen sein würde. 0:3 Spiele in den Doppeln, ein kleiner Lichtblick beim 3:1 von Elseberg gegen Stursberg, und 5 weitere Einzelniederlagen gegen die starken Gäste führten zum zwischenzeitlichen 1:8 Rückstand. Paesler und Elseberg zeigten im vorderen Paarkreuz noch einmal ihr Können, bevor Hopfer sich etwas unglücklich (9:11, 9:11, 11:13) geschlagen geben musste und der 3:9 Endstand besiegelt war.

Im nun folgenden Spiel gegen die Gäste vom TTF Bad Wörishofen war man trotz oder gerade wegen der deutlichen Niederlage voll motiviert. Dies zeigte sich schnell durch eine ungewohnte 2:1 Führung nach den Doppeln durch Punkte von Paesler/Hopfer und Kuball/Rot. In den Einzeln konnten Paesler und Elseberg ihre gute Leistung aus dem ersten Spiel konservieren und brachten den TSV mit 4:1 in Führung. Aus den nächsten vier Einzeln konnte sich auf TSV-Seite lediglich Rot durchsetzen, bevor Paesler und Elseberg mit ihren jeweils zweiten Einzelsiegen in diesem Spiel für eine 7:4 Führung sorgten. Und täglich grüßt das Murmeltier konnte man sich danach denken. Hopfer, Kuball und Madel verloren ihre Einzel. Auch das Schlussdoppel Paesler/Hopfer konnte sich gegen das starke Gäste-Duo Deeg/Kees nicht durchsetzen. Bei 7:8 Rückstand nach Spielen und Matchball gegen sich stand Rot gegen Eschenlohr stark unter Druck. Doch mit zwei sehr guten Vorhand-Topspins und etwas Glück sicherte er den viel umjubelten Punktgewinn.

TSV – Schwabhausen II: Elseberg (2), Paesler (1)
TSV – Bad Wörishofen: Paesler/Hopfer (1), Kuball/Rot (1), Elseberg (2), Paesler (2), Rot (2)

Weiteres Ergebnis: TSV Merching – TSV Haunstetten II 1:9


(Text: Frank Elseberg)


Dieser Artikel kommt von haunstetten.info
http://www.haunstetten.biz/cms

Die URL zu diesem Artikel lautet:
http://www.haunstetten.biz/cms/article.php?storyid=1014

Haunstetten.info ist ein Projekt der Agentur ToyonGraphics
Sie erreichen uns unter 0821 / 8 15 16 82 oder info@haunstetten.info


Druckbare Version